Zooey Deschanel scherzt über ihren charakteristischen Pony, während sie ihre epische Verwandlung zur Schau stellt

Der US-amerikanische Schauspieler Zooey Deschanel hat die Fans schockiert, nachdem er ein neues Selfie ohne ihren charakteristischen Pony fallen ließ.

für Nicole Kidman sterben

Der Neues Mädchen Star war ein buchstäbliches 'neues Mädchen' auf dem Spiegel-Selfie, das sie auf ihrem Instagram geteilt hatte, und zeigte ihre Stirn für diejenigen, die 'bezweifelten', dass sie eine hatte.



Der 41-Jährige 500 Tage des Sommers star teilte das Selfie und scherzte: „Der Beweis, dass ich eine Stirn habe. Für alle Zweifler...'

Neben dem Selfie teilte sie auch ein Meme von zwei ihrer Bilder nebeneinander mit dem Text: Als ich Zooey Deschanel ohne Pony und Brille sehe, verstehe ich endlich, wie niemand wusste, dass Clark Kent Superman war.

Bereits 2013 hatte sie darüber gesprochen, wie der Pony zu ihrer Signatur wurde, nachdem sie sich seit dem ersten Mal verliebt hatte.

Man könnte sagen, dass ich süchtig nach Pony bin. Würde ich sie jemals aufgeben? Ich habe und könnte es wieder tun – für eine Rolle vielleicht –, aber ohne sie fühle ich mich wirklich nicht wie ich selbst, sagte sie zu Glamour.

„Als ich mit der Schauspielerei angefangen habe, war ich ein Chamäleon und einfach nicht wiederzuerkennen. Also habe ich meinen Look verwendet, um eine Identität zu schaffen. Jetzt kennen mich die Leute als das Mädchen mit dem Pony“, sagte sie.

„Ich habe ein paar Mal versucht, meinen Pony herauszuwachsen, aber er ist nie hängen geblieben. Sie wurden in alle möglichen Formen und Längen gestylt. Jetzt bin ich sehr genau darüber, wie sie aussehen und sich anfühlen, fügte sie hinzu.

Empfohlen