Ältester lebender Mann der Welt stellt Guinness-Rekord auf

Foto: Guinness World Records

Guinness World Records hat Emilio Flores Marquez mit 112 Jahren und 326 Tagen zum ältesten lebenden Mann der Welt erklärt.





Auch bekannt als Don Milo, wurde Marques am 8. August 1908 in Carolina, Puerto Rico, geboren und war das zweite von 11 Geschwistern, die Guinness Weltrekorde Webseite sagte.

Als erstgeborener Sohn der Familie hatte Marquez eine Menge Verantwortung für die Hausarbeit und die Erziehung seiner jüngeren Geschwister. Schon in jungen Jahren begann er, seinem Vater auf einer Zuckerrohrfarm zu helfen.



Ich war das Älteste der Kinder, also habe ich alles gemacht. Ich habe geschrubbt, ich habe mich um die Jungs gekümmert, ich habe alles gemacht“, sagte er.

Obwohl er im Alter von 11 Jahren nach einer Operation sein Gehör verlor, genoss er sein Leben in vollen Zügen.

Emilio erhielt seine offizielle Guinness World Records-Titelurkunde in seinem Haus in Puerto Rico. Er teilte seine Gefühle und sagte: 'Du musst eine Fülle von Liebe haben und ein Leben ohne Wut leben.'

Nachdem er 75 Jahre lang in einer wunderschönen Ehe mit Andrea Perez war, gründeten er und seine Frau eine wunderschöne Familie mit vier Kindern. Leider ist seine Frau 2010 verstorben. Heute hat er fünf Enkel und fünf Urenkel. Derzeit lebt er in Rio Piedras, Puerto Rico, wo sich seine beiden Kinder Tirsa und Millito um ihn kümmern.

Emilio zufolge lag sein Schlüssel zu fortgeschrittenen Jahren im Mitgefühl.

Megan Markle Körpersprache

„Mein Vater hat mich mit Liebe aufgezogen und alle geliebt. Er hat mir und meinen Geschwistern immer gesagt, ich solle Gutes tun, alles mit anderen teilen. Außerdem lebt Christus in mir“, sagte er.

Der bisher älteste im Guinness-Buch der Rekorde anerkannte lebende Mann war der Rumäne Dumitru Comănescu (* 21. November 1908). Er hielt den Rekord weniger als einen Monat vor seinem Tod am 27. Juni 2020 im Alter von 111 Jahren 219 Tagen.

'Es ist immer eine Ehre, diese bemerkenswerten Menschen zu feiern, und in diesem Jahr haben wir Bewerbungen von nicht nur einem, sondern zwei Anwärtern auf den Titel eines ältesten lebenden Mannes bearbeitet', sagte Craig Glenday, Chefredakteur von Guinness World Records .

„Ich freue mich sehr, Sr. Márquez zu präsentieren – interessanterweise geboren am 8. Tag des 8. Monats im 8. Jahr des 20. Jahrhunderts! - und seine faszinierende Geschichte einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen. Aber daneben freue ich mich auch, dass wir Dumitru Comănescu unsere Aufwartung machen konnten, der kurzzeitig den Rekord hielt, aber leider vor Redaktionsschluss bestanden hat.'

Empfohlen