Warum Nikki Bella, Verlobter Artem Chigvintsev Hochzeitspläne aufschieben

Die Fernsehpersönlichkeit Nikki Bella sprach offen darüber, warum sie und ihr Verlobter Artem Chigvintsev ihre Pläne verzögern, dies zu sagen.

Sprechen mit Unterhaltung heute Abend , das Gesamtstrafe star teilte mit, dass sie und die Mit den Sternen tanzen pro waren mit dem Umbau ihres Hauses beschäftigt.





Sie sagte, dass sie zwar einige Veranstaltungsorte kontaktierten, aber ihr aktuelles Projekt abschließen wollten, bevor sie mit den Hochzeitsvorbereitungen All-in gehen konnten.

„Also, Artem und ich haben neulich Abend auf der Couch gesessen und darüber gesprochen. Ich fragte: 'Möchtest du jetzt mit der Planung beginnen?'' sagte Nikki und fügte hinzu, dass sie 'ein paar Veranstaltungsorte angerufen haben'.



'Wir würden es lieben, wenn es im Herbst wäre und einige der Veranstaltungsorte sagten: 'Wir sind verfügbar'. Und wir haben gerade angefangen zu sagen: 'Wir sind jeden Tag so beschäftigt und haben unser Haus von innen komplett umgebaut', fuhr sie fort.

„Wir haben noch nicht einmal darin gelebt und machen das Äußere und das erfordert so viel Arbeit. Wir sind noch nicht einmal mit dem Designen fertig. Und so dachten er und ich beide nur: ‚Lass uns durchs Haus gehen. Wenn es passiert, passiert es.''

Das Vorherige Wwe Wrestler teilte auch mit, wie ihre Hochzeit aussehen sollte.

'Meine Nana sagt: 'Mach einfach etwas Kleines', aber ich will eine wirklich große Party und ich möchte es richtig machen', teilte sie mit.

„Ich möchte, dass es eine lustige Erfahrung und eine Reise ist, auf der es einfach viel Spaß macht. Vielleicht machen wir Reisen nach New York für Kleider!

'Ich habe das Gefühl, wenn ich es jetzt tun würde und versuchen würde, den Fall zu bekommen, den ich jetzt will, wäre es nur Pauken,

„Es würde keinen Spaß machen, es wäre nur, es zu erledigen. Also haben wir bis jetzt keine Pläne, keinen Tag.'

Empfohlen