WhatsApp führt neue Farben für Android ein

In dieser Abbildung ist ein 3D-gedrucktes Whatsapp-Logo auf einem Computer-Motherboard platziert, das am 21. Januar 2021 aufgenommen wurde. — Reuters/File

In dieser Abbildung ist ein 3D-gedrucktes Whatsapp-Logo auf einem Computer-Motherboard platziert, das am 21. Januar 2021 aufgenommen wurde. — Reuters/File

WhatsApp hat ein neues Update für das Android-Beta-Programm veröffentlicht. WABetaInfo Montag gemeldet.



Die Plattform gab an, dass das Update über das Google Play Beta-Programm eingereicht wurde, wodurch die Version auf 2.21.18.1 gebracht wurde.

Was ist neu in diesem Update?

Das Update bringt viele wechselnde Farben in die Android-Anwendung unserer WhatsApp.

WABetaInfo berichtet, dass die Änderungen am besten auf dem Chat-Bildschirm sichtbar sind. Benutzer sehen unterschiedliche Farben für die Chat-Blasen, die Senden-Schaltfläche und die Navigationsleiste.

Sowohl für den Hellmodus als auch für den Dunkelmodus wurden neue Farben eingeführt.

Bild mit neuen Farben für den WhatsApp-Dunkelmodus. Mit freundlicher Genehmigung: WABetaInfo.

Bild mit neuen Farben für den WhatsApp-Dunkelmodus. Mit freundlicher Genehmigung: WABetaInfo.

Weitere Elemente sind ein neuer Farbring für Status-Updates. Neben dem Farbwechsel gibt es auch die Möglichkeit eines dunkleren Wallpapers und neue Icons für das Chat-Share-Sheet.

Für das Lichtthema hat WhatsApp die Farbe der Navigationsleiste aktualisiert, die auf dem von geteilten Bild zu sehen ist WABetaInfo .

Bild mit der aktualisierten Farbe der Navigationsleiste für den WhatsApp-Lichtmodus. Mit freundlicher Genehmigung: WABetaInfo

Bild mit der aktualisierten Farbe der Navigationsleiste für den WhatsApp-Lichtmodus. Mit freundlicher Genehmigung: WABetaInfo

Die neuen Farben sind ab dem 23. August für Betatester verfügbar.

Das neue Update bringt auch das Erstellungsdatum für Gruppen zurück, die WhatsApp zuvor entfernt hatte.

Das Update hat auch Nachricht eingeben durch Nachricht für Benutzer ersetzt.

Empfohlen