Was die Exen Jennifer Aniston, Brad Pitt, dachten, als sie während des Wiedersehens flirteten?

Die früheren Geliebten von Tinseltown, Jennifer Aniston und Brad Pitt, haben die sozialen Medien nach ihrer koketten, aber umständlichen virtuellen Tischlesung in Brand gesetzt.

Und als die Exen durch die Dialoge von flirteten Schnelle Zeiten am Ridgemont High Bei der Tischlektüre wurden die beiden offensichtlich durchweg rot, was es für den Rest der Mitglieder schwierig machte, ihr Lachen ebenfalls zurückzuhalten.





Judi James, Expertin für Körpersprache, sprach mit Meter darüber, was in diesem Moment in den Köpfen des ehemaligen Paares vorgegangen sein könnte.

Diese Tabelle mit ihrer offensichtlichen Betonung der Anweisungen für die Schauspieler wirft hier eine urkomische und zehenkrümmende Körpersprache von Brad und Jen auf, sagte James.



Während die anderen A-Listener mit etwas, das wie ein vor Verlegenheit gefärbtes Gelächter aussieht, rocken, zeigen Jens nüchterne Gesichtsausdrücke im Vergleich zu Brads „ungezogenem Kind“ ihre kontrastierenden Reaktionen auf den vollen Horror, mit ihrem Ex auf dem Bildschirm industriell geflirtet zu werden, fuhr sie fort sagen.

Anfangs gibt es eine Art Flirtritual von ihr, wenn sie vorgestellt werden. Jen setzt ihren Kopfhörer auf und nimmt eine Locke ihres eigenen Haares und beginnt, sie wie ein Schulmädchen mit einem Schwarm zu zwirbeln, während sie sanft in ihrem Stuhl schaukelt.

Sie putzt sich dann selbst, indem sie ihr eigenes Haar streichelt, aber diese Geste erzeugt auch eine Grube, bei der ihr Arm angehoben wird, um ihre Achselhöhle zu zeigen, sagte sie.

Dies kann eine weitere Flirtgeste sein, die aber auch mit Kraft und Selbstvertrauen verbunden ist. Ebenso kann ihre Nägelkauende Geste entweder kokett sein oder ein Signal unterdrückter Aggression in Form einer Selbstattacke sein. Also einige stark gemischte Nachrichten von Jen hier, fuhr James fort.

Als sich die intime Szene abzeichnet, erscheint Brad mit einem komischen Piratenhut auf dem Kopf, vermutlich um jede Spannung zu brechen. Das lässt ihn wie ein kleines Kind aussehen und das allein könnte eine Botschaft kindlicher Verantwortungslosigkeit an Jen aussenden, sagt James.

Der Hut verschwindet jedoch, als die Szene in Gang kommt und stattdessen senkt Brad sein Kinn und hebt verlegen die Augen, wobei seine spitzen Brauen und die gefurchte Stirn wie ein Hilferuf aussehen.

Jen hat sich eindeutig entschieden, dem mit schulmörderischer Missbilligung entgegenzutreten. Während Brad unartig aussieht und sich windet, werden Jens Lippen dünner und ihre Augen verengen sich, während sich ihre Brauen in milder Überraschung heben.

Sie schüttelt den Kopf und ihre formale Herangehensweise scheint Brads Verlegenheitszeichen zu verstärken, sagte sie.

Seine linke Wange rundet sich und die linke Seite seines Mundes verzieht sich nach oben und dann nach unten, um darauf hinzuweisen, dass er versucht, sein Lächeln zu verbergen.

Jen legt derweil zum Zeichen der Missbilligung einen Finger über ihre Lippen und legt dann in einem abgeschnittenen Ritual ihre ganze Hand vor den Mund, um ihren Gesichtsausdruck zu verbergen. All diese Antworten des Paares machen die gesamte Lektüre eindeutig zu einem klassischen Moment, den man gesehen haben muss, fügte James hinzu.

Aber die wahrscheinlich beste Körpersprache ist von Julia Roberts, die das Ganze offen urkomisch findet und die Zeit mit einer perfekten Reproduktion ihres ikonischen Pretty Woman-Lächelns zurückdreht, während sie laut lacht, schloss sie.

Pitt und Aniston scheinen trotz ihrer gescheiterten Ehe und früheren Differenzen das Kriegsbeil begraben zu haben und sind gut miteinander ausgekommen, als die beiden die Tischlesung mit der Begrüßung mit Hallo Aniston begannen! und Hallo Pitt!

j lo ben affleck Verlobungsring
Empfohlen