UHR: Streunende Hunde machen Platz auf der Start- und Landebahn des Flughafens Karachi

Auf der Start- und Landebahn des Flughafens Karatschi sind streunende Hunde zu sehen.

Auf der Start- und Landebahn des Flughafens Karatschi sind streunende Hunde zu sehen.

  • Hunde betraten das Flughafengelände unter einem Zaun, sagt ein CAA-Sprecher.
  • 'Vogelschützen haben sich sofort um die Hunde gekümmert', fügt der Sprecher hinzu.
  • Behörden verbieten das Aufnehmen von Fotos oder Videos auf dem Flughafengelände.

Bei einem weiteren Vorfall von Missmanagement auf dem Jinnah International Airport in Karatschi gelangten streunende Hunde auf die Landebahn.





tiffany haddish auf ellen

Mit der Materie vertraute Quellen erzählten Geo Neuigkeiten dass eine gefährliche Situation hätte entstehen können, wenn die Hunde bei Landungen und Starts auf der Landebahn gestanden hätten.

Glücklicherweise kam es zu einer solchen Situation nicht, da die Hunde entdeckt wurden, bevor eine private Fluggesellschaft zu einem Flug nach Islamabad starten sollte. Eine Person, die sich unter mehreren Passagieren an Bord des Flugzeugs befand, filmte die Hunde.



Später wurden die Hunde von Vogelschützen erschossen. Die Flughafenverwaltung teilte mit, der Vorfall habe sich am Abend des 23. August ereignet.

Was hat CAA zu sagen?

Der Sprecher der pakistanischen Zivilluftfahrtbehörde, Saad bin Ayub, sagte, die Hunde seien unter einem Zaun entlang der Start- und Landebahn in das Flughafengelände eingedrungen.

'Der Ort, von dem aus sie eingetreten sind, wurde geschlossen [...] Vogelschützer haben sich sofort um die Hunde gekümmert', sagte der Sprecher der Zivilluftfahrt.

Der Sprecher sagte, dass durch die Anwesenheit der Hunde auf der Landebahn niemand verletzt worden sei, und versicherte den Medien, dass die Zäune entlang der Landebahn inspiziert würden, damit so etwas nicht noch einmal vorkomme.

Tiere und Vögel machten sich auf der Suche nach Nahrung auf den Weg zum Flughafen, sagte er und appellierte an die Öffentlichkeit, keinen Müll und Esswaren in die Nähe des Flughafengeländes zu werfen.

selena gomez hailey bieber

Verbot, Videos aufzunehmen, Fotos zu machen

Stunden nach dem Vorfall verhängten die Flughafenbehörden ein Verbot, auf dem Flughafengelände Foto- und Videoaufnahmen zu machen. Wird eine Person auf frischer Tat ertappt, werden ihr Handy und ihre Zutrittskarte beschlagnahmt, heißt es in einer Mitteilung.

Empfohlen