UHR: Neue „selbstheilende“ Telefonbildschirme können Risse innerhalb von 20 Minuten reparieren

  • Südkoreanische Forscher haben eine Lösung für gesprungene Telefonbildschirme gefunden
  • Die „selbstheilende“ Technologie kombiniert Leinöl mit dem Kunststoff von Telefondisplays
  • Sobald ein Riss auf dem Bildschirm erscheint, wird das Öl freigesetzt, um den Bildschirm zu reparieren
  • Forscher sagen, dass der Prozess 95 % aller Risse innerhalb von 20 Minuten repariert

Egal wie teuer ein Handy ist, es ist immer noch ein empfindliches Gerät und anfällig für Brüche und Fehlfunktionen. Dies gilt insbesondere für einen Handy-Bildschirm, den die Leute oft aus Versehen zertrümmern und hohe Geldsummen zahlen müssen, um den Bildschirm auszutauschen.

Aber jetzt haben Forscher in Südkorea eine neue Lösung für gesprungene Telefonbildschirme durch eine neue 'Selbstheilungs'-Technologie entwickelt.



Dwayne Johnson gestorben?

Laut einem Artikel von Die tägliche Post , die neue 'selbstheilende' Technologie kombiniert Leinöl mit dem Kunststoff von Telefondisplays. Sobald ein Riss auf dem Bildschirm erscheint, wird das Öl freigesetzt, das nach wenigen Minuten aushärtet und den Riss repariert.

'Dieser Prozess behebt den Schaden am Bildschirm und kann 95 % aller Risse innerhalb von 20 Minuten beheben', behaupten die Forscher.

Sie fügten hinzu, dass die Einwirkung von ultraviolettem Licht den Prozess beschleunigen und den Bildschirm innerhalb von 10 Minuten reparieren könnte.

Die Studie, die in der Zeitschrift Composite Part B: Engineering veröffentlicht wurde, wurde von Dr. Yong-Chae Jung, Leiter des Zentrums am Institute of Advanced Composites Materials am Korea Institute of Science and Technology (KIST), geleitet.

In der Studie zeigten die Forscher, wie das Material für den „Selbstheilungsbildschirm“ hergestellt wurde und wie effektiv es war.

'Es wird Polymer-Doppelschichtfolie (PBF) genannt, die ein Sandwich aus zwei Schichten ist, die zusammengeklebt werden, um ein einziges Material zu bilden', sagten die Forscher.

'Die obere Schicht umfasst die Leinölkapseln, während die untere Schicht das allgegenwärtige glasähnliche Material ist, das in Telefonen, Tablets und anderen Geräten namens CPI verwendet wird.'

Kanye-Rind mit Jay z

CPI ist ein transparenter Kunststoff, der stark, flexibel und elektrisch leitend ist.

'Die Kombination dieser beiden Schichten wurde bisher nur in einem Labor getestet, aber die Forscher schreiben, dass sie 'endlich bei Außenanwendungen weit verbreitet' sein könnte.'

Empfohlen