UHR: Die NASA enthüllt ein atemberaubendes Bild der Erde durch die Saturnringe

UHR: NASA zeigt ein atemberaubendes Bild der Erde durch SaturnFoto mit freundlicher Genehmigung: NASA/JPL-CALTECH/SSCI

Machen Sie sich bereit, denn die NASA hat ein atemberaubendes Bild der Erde zwischen dem Saturnring aus einer Entfernung von 870 Millionen Meilen veröffentlicht.

Aufgeregt? Wir sind es auch!



khloe kardashian und lamar

Ein neues Foto, das von der Raumsonde Cassini in der Nähe von Saturn aufgenommen wurde, zeigt die Erde als einen kleinen Lichtfleck, der von Saturns berühmten Ringen eingerahmt und in den Schatten gestellt wird.

BILD: NASA/JPL-CALTECH/SSCI
BILD: NASA/JPL-CALTECH/SSCI

Der blaue Planet zeigt sich als winziger Lichtfleck zwischen den eisigen Ringen des Saturn.

Laut NASA stand damals der südliche Atlantik der Raumsonde gegenüber.

Die Raumsonde Cassini ist nur noch fünf Tage von ihrem „großen Finale“ oder dem geplanten Abschluss ihrer 13-jährigen Mission entfernt.

Das Bild wurde laut NASA am 12. April aufgenommen.

zooey deschanel joseph gordon levitt

Die NASA sagte in ihrer Erklärung: 'Obwohl viel zu klein, um auf dem Bild sichtbar zu sein, war der Teil der Erde, der Cassini zu dieser Zeit zugewandt war, der südliche Atlantik.'

Astronauten, die zur Internationalen Raumstation fliegen, erzählen, wie sie ihre kostbare Freizeit damit verbringen, auf unseren Heimatplaneten herabzuschauen.

Auch andere Raumschiffe haben solche Fotos aus weit entfernten Teilen des Sonnensystems gemacht.

Game of Thrones spanische Leaks

Das vielleicht berühmteste dieser Fotos ist das 'blassblaue Punkt'-Bild, das 1990 von Voyager 1 aufgenommen wurde. Dieses Bild zeigt die Erde als winzigen Fleck auf einem Sonnenstrahl aus mehr als 6 Milliarden Kilometern Entfernung.

Empfohlen