UHR: Dach der Heiligen Kaaba in Rekordzeit von 40 Minuten gereinigt

Twitter/@HolyKaaba/via Geo.tv

RIYADH/KARACHI: Ein spezialisiertes Team arabischer Männer unter einem Aufseher reinigte das Dach der Heiligen Kaaba in Rekordzeit von 40 Minuten, teilte die Geschäftsführung der Masjid al-Haram oder der Großen Moschee von Mekka in Saudi-Arabien am Dienstag mit.



In einer auf Twitter veröffentlichten Nachricht sagte das Management der Masjid al-Haram – offiziell bekannt als Generalpräsidentschaft für die Angelegenheiten der Großen Moschee und der Moschee des Propheten –, dass saudische Experten die Reinigung des Dachs der Heiligen Kaaba in nur 40 Minuten abgeschlossen hätten. was 'ein Rekord' war.

Unter der Leitung des Imam-e-Kaaba teilte Dr. Abdulrahman bin Abdulaziz al-Sudais, der Vorsitzende der beiden Heiligen Moscheen, auch in den sozialen Medien die Bilder, die während des Reinigungsprozesses aufgenommen wurden.

Die von Saudi-Arabien geführte Verwaltung der Kaaba hat versprochen, den Prozess der Reinigung der Heiligen Kaaba fortzusetzen, für den eine Reihe von Programmen eingerichtet wurden.

Das spezialisierte Team wurde mit dem ghutra , das traditionelle saudische karierte Kopftuch, das mit dem jeden , die schwarze seilartige Schnur, als sie mit 'neuesten Geräten und modernen Mechanismen, die von der Präsidentschaft der beiden Heiligen Moscheen bereitgestellt und genehmigt wurden', zum Reinigen vorgingen.

'Mehrere Stufen'

Die regelmäßigen Arbeiten, die nach einem Zeitplan durchgeführt werden, hatten zum Ziel, „die Qualität und Sicherheit des Marmors zu erhalten, Schmutz und Plankton zu entfernen und die Sauberkeit und den Glanz der Heiligen Kaaba im Besonderen und der Großen Moschee im Allgemeinen zu erhalten“. , lautete eine Erklärung.

Mohammed bin Musleh al-Jabri, der stellvertretende Präsident für technische Angelegenheiten und Dienstleistungen, erklärte, dass die Abteilung für Reinigung und Teppiche der Großen Moschee – eine der Abteilungen der Generalverwaltung für technische und Serviceangelegenheiten – mit der Aufgabe beauftragt wurde.

'Der Reinigungsmechanismus erfolgt in mehreren Stufen, von denen die erste die Oberfläche der Heiligen Kaaba fegt, Staub und Vogelkot entfernt, dann die gesamte Oberfläche und Halterung der Verkleidung, der Wand und der Tür zur Oberfläche von wischt die Heilige Kaaba von außen mit nassen Handtüchern“, sagte al-Jabri.

'Dann wird alles mit Wasser besprüht und wieder abgewischt und dann ein Trocknungsprozess.'

Empfohlen