Vanessa Hudgens, Austin Butler voller Hoffnung, eines Tages wieder zusammen zu kommen

Vanessa Hudgens, Austin Butlers Trennung war vielleicht nicht so 'endgültig', wie wir es uns vorgestellt hatten

Die Hollywoodstars Vanessa Hudgens und Austin Butler trennten sich Anfang Januar dieses Jahres, nachdem sie fast neun Jahre zusammen geblieben waren.





Und jetzt scheint ihre Trennung nicht so 'endgültig' gewesen zu sein, wie wir es uns vorgestellt haben, da Quellen nahegelegt haben, dass die ehemaligen Flammen sehr offen für die Idee sein würden, ihre Romanze wiederzubeleben.

Gemäß HollywoodLife , das Paar hat eine lange und komplizierte Geschichte, die so abrupt nur schwer zu löschen ist. Unter Berufung auf eine Quelle berichtete die Veröffentlichung: Vanessa und Austin haben eine Menge Geschichte zusammen und das verschwindet nicht nur, weil sie sich getrennt haben.



Außerdem gab es kein böses Blut zwischen ihnen, sie hatten nur ihre eigenen Dinge am Laufen und hatten nicht genug Zeit zusammen, um die Beziehung zum Laufen zu bringen. Vanessa genießt es im Moment, Single zu sein, aber sie konnte das Single-Leben immer noch nicht wirklich genießen, da alles gerade passiert.

Ein Teil von ihr möchte warten, bis das vorbei ist, um mehr auszugehen und neue Leute kennenzulernen. Aber Freunde würden sich nicht wundern, wenn Vanessa und Austin irgendwann wieder zueinander finden würden. Sie hatten immer eine starke Verbindung.

Ein anderer Insider hat dem gleichen Portal die Bohnen verschüttet und gesagt: Austin und Vanessa befinden sich im Moment auf völlig unterschiedlichen Karrierewegen und sie sind beide sehr beschäftigt und während sie durch all das navigieren, was ihre Beziehung gelitten hat. Die Ferne war ein Kampf. Es besteht immer die Möglichkeit, sich mit der Zeit, in der wir leben, zu versöhnen, aber es wird nur ein Kinderspiel sein, wenn so etwas passieren sollte.

Sie spielen es, wie es kommt und lassen alles passieren, sogar total weiterziehen und andere Leute sehen. Vanessa war schon lange nicht mehr Single, also genießt sie das tatsächlich und möchte hier und da ausgehen, aber es gibt immer die Möglichkeit, mit Austin wiederzufinden, denn sie haben sicherlich eine wundervolle Geschichte.

Auf der anderen Seite ein Freund des High School Musical star glaubt, dass Vanessa auf dem richtigen Weg ist.

Ihre Freundin enthüllte Vanessas Übernahme ihres neuen Beziehungsstatus und sagte der Veröffentlichung: Sie fühlt sich auf dem richtigen Weg und das sollte auch so sein. Sie haben immer noch Kontakt und ein gutes Verhältnis, aber im Moment ist keine Rede davon, wieder zusammenzukommen.

Wer weiß, was in Zukunft passieren könnte, denn sie lieben sich sehr, aber im Moment konzentriert sich Vanessa auf sich selbst. Sie war noch nie in ihrem Leben Single, also ist es ein Lernprozess. Sie lernt, all die Zeit und Aufmerksamkeit, die sie normalerweise in eine Beziehung stecken würde, in sich selbst zu investieren.

Das bedeutet nicht, dass sie vom Dating ausgeschlossen ist, sie spricht mit verschiedenen Typen und wenn die Dinge wieder normal sind, kann sie es kaum erwarten, rauszukommen und den Dating-Pool erneut zu testen.

Empfohlen