Trump verspottet von Autor J. K. Rowling wegen falsch geschriebenen Tweets

Der Harry-Potter-Autor brach in Gelächter aus, nachdem der US-Präsident über seine Schreibfähigkeiten getwittert hatte. Foto: Datei

Scheidung von Donald Trump und Melania

Der Autor J. K. Rowling verspottete US-Präsident Donald Trump, nachdem er behauptete, er habe ausgezeichnete Schreibfähigkeiten.



Am Dienstag verteidigte Trump seinen Twitter-Stil auf Twitter und gab zu, dass er stolz auf seine Schreibfähigkeiten war.

Im selben Satz, in dem Fake News wegen der Suche nach Tippfehlern aufgerufen wurden, machte die ehemalige Fernsehpersönlichkeit jedoch einen Tippfehler.

Nachdem ich viele Bestseller geschrieben habe und etwas stolz auf meine Fähigkeit zu schreiben bin, sollte angemerkt werden, dass die Fake News ständig gerne über meine Tweets strömen, um nach einem Fehler zu suchen. Ich schreibe bestimmte Wörter nur zur Betonung groß, nicht b/c, sie sollten großgeschrieben werden! Trump hat getwittert.

chloe khan vor und nach bilder

Anstatt pore over, was bedeutet, sorgfältig zu studieren, schrieb Trump gießen über.

Sein Tweet erregte die Aufmerksamkeit der preisgekrönten Harry-Potter-Autorin Rowling, die ihre Belustigung in einer Reihe von Tweets zum Ausdruck brachte und in Gelächter ausbrach.

Kurz nachdem der erste Tweet gesendet wurde, wurde er gelöscht und durch einen neuen ersetzt, bei dem Gießen durch Pore ersetzt wurde. Der Autor fand den Vorfall immer noch urkomisch.

Nicht nur der Autor fand den Tippfehler des Präsidenten amüsant.

Auch der Twitter-Account von Merriam-Webster verspottete den Präsidenten und wies auf den grammatikalischen Unterschied zwischen den Wörtern hin.

Prinzessin Diana Barry Mannakee

Dies war jedoch nicht das erste Mal, dass der Harry-Potter-Autor Trump verspottete.

Im Mai teilte Rowling nebeneinander Fotos der Anwesenden der königlichen Hochzeit zwischen Prinz Harry und Meghan Markles königlicher Hochzeit und Trumps Einweihungsmenge.

Liebe > Hass, hatte Rowling neben den Fotos getwittert.

Empfohlen