Travis Barker lässt sich Kourtney Kardashians Lippen neu tätowieren, um den Namen seines Ex zu vertuschen

Travis Barker bekommt ein neues Tattoo von Kourtney Kardashians Lippen, um den Namen des Ex zu vertuschen

Kourtney Kardashian und Travis Barker, die sich vor einer Woche verlobt haben, schienen ihre Zukunft ernst zu nehmen, da sie ihre Beziehung mit einem weiteren süßen Schritt festigten, um ihre romantische Reise fortzusetzen.

Der Schlagzeuger von Blink-182 hat einen Skorpion und einen Abdruck der Lippen seiner Verlobten Kourtney Kardashian über einem Tattoo mit dem Namen seiner Ex Shanna Moakler auf seinem Arm bekommen.





Am einwöchigen Jubiläum seiner Verlobung mit dem Star Keeping Up With The Kardashians ließ er sich zwei Stücke von Tätowierer Scott Campbell auf seinem inneren linken Arm anfertigen. und zeigte sein neues Tattoo in einem Instagram-Post.

Travis bekam das Tattoo zum ersten Mal in den frühen 2000er Jahren und heiratete Shanna Moakler im Jahr 2004. Sie trennten sich 2006 und ihre Scheidung wurde 2008 vollzogen.



Sowohl Kourtney als auch Travis hatten vor der Sitzung ein Bild ihres Abdrucks auf einem Blatt Papier geteilt. Ein Tattoo ist mit ihrem Namen auf seiner Brust, er ließ auch ihre Handschrift 'Ich liebe dich' auf seinem rechten inneren Unterarm.

Empfohlen