'Touched By An Angel'-Schauspielerin Della Reese im Alter von 86 Jahren tot

Schauspielerin Della Reese spricht in Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA, 14. Dezember 2004. REUTERS/Fred Prouser/Files

LOS ANGELES: Schauspielerin und Gospelsängerin Della Reese, am besten bekannt für ihre Rolle in der Von einem Engel berührt Fernsehserie, ist im Alter von 86 Jahren in ihrem Haus in Kalifornien gestorben, teilte ihre Familie am Montag mit.





Die Schauspielerin starb am Sonntag friedlich in ihrem kalifornischen Haus, umgeben von Liebe, sagten ihr Ehemann Franklin Lett und ihre Familie in einer Erklärung.

Die Erklärung wurde im Namen der Familie von Reeses Co-Star Roma Downey auf ihrer Instagram-Seite veröffentlicht.



Durch ihr Leben und ihre Arbeit habe sie das Leben von Millionen von Menschen berührt und inspiriert, heißt es in der Erklärung weiter.

Eine Todesursache wurde nicht genannt, aber Reese litt an Diabetes, der vor etwa 17 Jahren diagnostiziert wurde.

Die in Detroit geborene Reese wurde als Gospelsängerin ausgebildet und wurde Ende der 1950er und Anfang der 1960er Jahre mit Pop- und Jazzhits wie . bekannt Weißt du nicht .

Bis 1969 hatte sie ihre eigene Talkshow Von dem – die erste, die von einer Afroamerikanerin moderiert wurde. Sie landete dann Rollen in Shows wie Es braucht zwei und Verrückt wie ein Fuchs .

Ihre größte Rolle spielte jedoch ihre Rolle als sarkastischer Supervisor-Engel Tess in der übernatürlichen CBS-Fernsehserie Von einem Engel berührt , das neun Jahre lang bis 2003 lief.

Reese sang auch den Titelsong Walk With You.

In den späten 1980er Jahren gründete Reese in ihrem Wohnzimmer in Los Angeles eine Kirche.

Die Kirche mit dem Namen Understanding Principles for Better Living, bekannt als UP, zog später in ihre eigenen Einrichtungen und Reese wurde als The Reverend Dr. Della Reese Lett bekannt.

Reeses andere TV- und Filmrollen enthalten Harlem-Nächte , Gelobtes Land , und Die königliche Familie .

Empfohlen