Tom Cruise lässt einen Nothubschrauber in einem Haus in Großbritannien landen

Tom Cruise lässt einen Nothubschrauber in einem Haus in Großbritannien landen

Tom Cruise lässt einen Nothubschrauber in einem Haus in Großbritannien landen

Stanford Luft- und Raumfahrt

Tom Cruise macht abseits des Bildschirms Eindruck.





Die Mission: Impossible-Schauspieler musste aufgrund der vorübergehenden Schließung des Flughafens Coventry einen Nothubschrauber in einem Haus in Warwickshire landen.

Hausbesitzerin Alison Web drückte kürzlich in einem Chat ihre Begeisterung für BBC aus.



Es war ein unglaublicher Tag, begann sie. Es war surreal, ich kann es immer noch nicht glauben, dass es passiert ist.

Webb wurde gesagt, dass ihr Feld für eine Notlandung für einen VIP benötigt wird, der sich verspätet.' Die Familie stellte später fest, dass es Tom Cruise selbst war.

khloe kardashian rotes kleid

Ich dachte, es wäre cool für die Kinder, den Hubschrauber im Garten landen zu sehen, sagte sie. Er [Cruise] kam im Grunde an und stieg aus und es war wie 'Wow'.

Er ging direkt zu den Kindern, um sich zu unterhalten, kam dann zu uns, stieß uns mit dem Ellbogen an und sagte „Vielen Dank“, erklärte sie. Dann sagte er, wenn die Kinder wollten, könnten sie mit dem Helikopter aufsteigen.

khloe kardashian dating tristan thompson

Auch Webbs Kinder durften mit dem Helikopter mitfahren.

Empfohlen