Titel von 'Mufti' von Abdul Qavi nach der Hareem-Shah-Episode entfernt

  • Maulvi Abdul Qavis Onkel entzog dem Kleriker die „Ehre des Mufti“ und beschlagnahmte sein Handy.
  • Die Entwicklung kommt, nachdem vor einigen Tagen sein umstrittenes Video mit TikTok-Star Hareem Shah aufgetaucht ist.
  • Maulana Abdul Wahid sagte, Qavi werde „psychiatrisch behandelt“.


Der Onkel von Maulvi Abdul Qavi entzog dem Kleriker am Samstag die 'Ehre des Mufti' und beschlagnahmte sein Handy, nachdem ein Video aufgetaucht war, in dem er vor ein paar Tagen von TikTok-Star Hareem Shah geohrfeigt wurde.



warum es bei Disney World keine Mücken gibt

Berichten zufolge hat Qavis Onkel Maulana Abdul Wahid sein Handy wegen seiner umstrittenen Aussagen und Handlungen, die auf verschiedenen Social-Media-Plattformen kritisiert wurden, weggenommen.

Maulana Abdul Wahid sagte, dass die Welt Qavis umstrittene Stunts anprangert und dass er 'psychiatrisch behandelt' werde.

Anfang dieser Woche wurden die sozialen Medien über ein virales Video in Aufruhr versetzt, in dem TikToker Hareem Shah das Ruet-e-Hilal-Komiteemitglied Mufti Abdul Qavi ohrfeigte.

In dem Video ist der Mufti auf einem Bett sitzend zu sehen, in ein Handy vertieft, als ihn eine rot gekleidete Frau mit einer Ohrfeige erschreckt.

kannst du whatsapp ohne wlan nutzen?

Weiterlesen: Hareem Shah greift Mufti Qavi wegen „unangemessener Aussagen“ an

heute goldkurs in pakistan

Im Gespräch mit Samaa TV hatte Hareem Shah bestätigt, dass die Frau im Video sie war. Der TikToker hatte behauptet, sie sei verärgert über unangemessene Aussagen von Mufti Qavi gegenüber ihr und ihrem Freund.

Ich bereue nichts. Wenn Männer wie er bestraft werden, wird es in Pakistan keine Vergewaltigungen geben.

Inzwischen hatte der Mufti erzählt Geo Neuigkeiten dass er und Shah eingeladen wurden, für eine Fernsehsendung in Karatschi zu drehen. Ich benutzte mein Handy im Hotelzimmer, als sie [Shah] plötzlich ins Zimmer kam und mich ohrfeigte. Sie ging dann.

Empfohlen