„Es ist jetzt an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen“: Maryam Nawaz sucht die Unterstützung der Nation, um Premierminister Imran Khan . zu stürzen

PML-N-Vizepräsidentin Maryam Nawaz. — YouTube/HumNewsLive

PML-N-Vizepräsidentin Maryam Nawaz. — YouTube/HumNewsLive

  • PTI ist 'Nummer 1' in den kürzlich durchgesickerten Pandora Papers, sagt Maryam.
  • 'Haben Sie jemals gehört, dass der Anführer einer Diebesmeute ein ehrlicher Mensch war?' Sie fragt.
  • Maryam sagt Premierminister Imran Khan, dass er sich nicht vor der Rechenschaftspflicht retten kann.

PML-N-Vizepräsidentin Maryam Nawaz sagte der Nation am Samstag, dass die Zeit für sie, ihre Zukunft zu entscheiden und ihr Schicksal zu ändern, „jetzt“ sei, als sie ihre Unterstützung suchte, um Premierminister Imran Khan zu stürzen.





Bei einer Kundgebung der pakistanischen Demokratischen Bewegung (PDM) auf dem Gelände von Dhobi Ghat in Faisalabad sagte Maryam, die Menschen seien sich voll und ganz bewusst, dass Premierminister Imran Khan „die Heiligkeit der Stimme missachtet“ habe.

Der Vizepräsident der PML-N sagte, der Premierminister habe nur ein Versprechen eingehalten – dass er „alle zum Weinen bringen“ würde – und heute „weint die ganze Nation“.



Maryam sprach über den PML-N-Supremo Nawaz Sharif, der sich in London aufhält und von pakistanischen Gerichten für untergetaucht erklärt wurde, und sagte, er habe 'alles in die Hände Gottes gelegt'.

'Wenn eine Person ihre Angelegenheiten Gott überlässt [...] egal wie mächtig man ist oder wie sie sagen, dass sie auf 'einer Seite' [mit anderen] sind, wird eine historische Niederlage, historische Demütigung, historische Schande zum Schicksal der Unterdrücker“, sagte sie.

»Also erzähl es mir jetzt. Hat Gott die Gegner von Nawaz Sharif nicht zu einer Warnung an alle gemacht?'

Eine grimmige Maryam bat die Organisatoren einmal, die Musik leiser zu machen.

'Nawaz Sharif rief mich an und sagte mir, ich solle seine Trauer in seinem Namen ausdrücken [...] wenn die Leute in Schwierigkeiten sind, weint Nawaz Bluttränen', sagte Maryam.

Sie kritisierte den Premierminister wegen der Stromkrise und sagte, das Land sei im Sommer mit Stromknappheit und im Winter mit Gasmangel konfrontiert.

Maryam sagte, das Land habe einen Strommangel, da die Regierung teures LNG gekauft habe.

Der PML-N-Führer behauptete, Premierminister Imran Khan habe das National Accountability Bureau (NAB) für politische Rache genutzt, und als es Zeit für seine eigene Rechenschaftspflicht war, änderte er das Gesetz.

Maryam sagte, die Partei von Premierminister Imran Khan – PTI – sei in den kürzlich durchgesickerten Pandora Papers auf Platz 1 gelandet. 'Der Nation wurde gesagt, dass Imran Khans Name nicht in der Liste enthalten ist [...] haben Sie jemals gehört, dass der Anführer einer Diebesmeute ein ehrlicher Mensch war?' Sie fragte.

'Sie können sich nicht vor Rechenschaftspflicht retten', sagte Maryam dem Premierminister.

wer spielt bilbo baggins im hobbit

Sie erinnerte sich daran, wie Premierminister Imran Khan einmal bemerkt hatte, dass Weizenmehl, wenn es teuer wird, ein Zeichen dafür ist, dass der Herrscher des Landes „korrupt“ ist.

Der PML-N-Führer ließ dann einen Parteiarbeiter ein Transparent öffnen, auf dem zu lesen war, dass steigende Strom- und Benzinpreise „bedeutet, dass der Premierminister ein Dieb ist“.

Maryam sagte, es sei von Nawaz Sharif gesagt worden, dass er aus einer Zeitung lese, wenn er vor Ausländern eine Adresse überbringt. „Aber sieh ihn dir an (PM Imran Khan). Selbst beim Vorlesen einer Zeitung macht er Fehler.'

Sie sagte, dass zur Zeit von Nawaz die Investitionen boomten und die Projekte im Rahmen des China-Pakistan-Wirtschaftskorridors schnell vorankamen.

In Bezug auf außenpolitische Angelegenheiten sagte Maryam, dass die Dinge auch an dieser Front düster seien, da der indische Premierminister Narendra Modi den Aufruf des Premierministers „nicht beantwortet“ habe, während US-Präsident Joe Biden den Premierminister noch nicht einmal angerufen habe.

'Die Leute in amerikanischen Fernsehsendern bemerken, dass die wahre Autorität von Imran Khan nicht größer ist als die des Bürgermeisters von Islamabad', sagte sie.

Als sie sich wieder in das Territorium von Nawaz' Herrschaft wagte, sagte sie, dass 'wenn er Stellung bezogen hat, es für das pakistanische Volk war'.

Bella Hadid Gigi Hadid

'Die Regierung wird flach fallen, und wir können bereits sehen, dass sie dies tun wird', sagte sie.

Sie sagte, Premierminister Imran Khan wäre gut beraten, nicht zu versuchen, ein „politischer Märtyrer“ zu sein.

Sie lobte die politische Weitsicht von Nawaz und sagte, der ehemalige Premierminister habe vor vier Jahren bemerkt, dass 'Imran Khan einer ist, der in die Hand beißt, die ihn füttert'.

„Heute haben diejenigen, die ihn ernährten, eine Lektion gelernt, die nicht vollständig in Worte gefasst werden kann“, bemerkte sie.

In Bezug auf die jüngste Erklärung der Regierung, in der Informationsminister Fawad Chaudhry bemerkt hatte, dass der Premierminister das Vorrecht habe, den Generaldirektor des Inter-Services Intelligence (ISI) zu ernennen, sagte sie, dass es sehr wohl sein Vorrecht sei, dies zu tun , aber „die Wahl des Premierministers ist das Vorrecht des Volkes“.

„Das Volk sollte zuerst seinen eigenen Premierminister wählen und dann kann er entscheiden, was zu tun ist“, sagte sie und fügte hinzu: „Imran Khan ist kein gewählter Führer; er ist ausgewählt.'

Maryam bemerkte in einem seltenen Zeichen der Bereitschaft, mit der Regierung zusammenzuarbeiten, dass die Opposition dazu gestanden hätte, „wenn Imran Khan eine demokratische Haltung eingenommen hätte“.

'Dieser Standpunkt, den sie eingenommen haben, dient nicht den Prinzipien, sondern wurde eingenommen, um die Verfassung weiter anzugreifen', behauptete sie.

Sie fragte, warum eine Nation mit 220 Millionen Einwohnern das derzeitige Regime unterstützen sollte, wenn die Regierung unter dem Deckmantel einer Demokratie in Wirklichkeit eine „Diktatur“ führe.

'Wir wären zu Ihnen gestanden, hätten Sie das Parlament nicht missachtet', fügte sie hinzu.

'PDM wird die Regierung zur Rechenschaft ziehen'

PDM-Chef Maulana Fazlur Rehman sagte bei dieser Gelegenheit, das Oppositionsbündnis ziele darauf ab, Pakistan zu einem friedlichen Land zu machen.

„Die PDM wird Sie [die Regierung] zur Rechenschaft ziehen“, sagte er und fügte hinzu, dass die Opposition „Diktatoren und ihre Anhänger“ schon früher herausgefordert habe.

Jennifer Aniston und Brad Pitt küssen sich

Der JUI-F-Chef befragte die von der PTI geführte Regierung zu ihrem Versuch, eine „Benzinbombe“ auf die Nation abzuwerfen, und fragte, was die Schuld des einfachen Mannes sei, dass sie so etwas tun müssten.

'Heute hängt das Überleben von Staaten von der Wirtschaft ab', sagte Fazl und fügte hinzu, dass weltweit wieder ein Wirtschaftskrieg begonnen habe.

Die Regierung habe die Wirtschaft Pakistans „zerstört“, sagte er.

Der PDM-Chef erklärte, das Parlament, das das Volk vertritt, sei „instabil“ geworden. 'Welche Rolle wird das Parlament spielen, wenn das pakistanische Volk zum Selbstmord gezwungen wird?' er hat gefragt.

Er beleuchtete die Außenbeziehungen Pakistans zu anderen Ländern und sagte, dass Pakistan „China wütend gemacht“ habe, während die USA und Europa ebenfalls nicht geholfen hätten und Afghanistan nicht helfen könne.

'Der Iran steht auf der Seite Indiens, und unser Nachbarland [Indien] bedroht unsere Existenz', fügte er hinzu.

Fazl fragte: „Du hast einen Deal für Kaschmir gemacht. Wie sehen Sie sich als Vertreter des Volkes?'

'Wie lange werden Sie [Imran Khan] Politik machen, indem Sie alle anderen einen Dieb nennen?'

Der PDM-Chef bezeichnete das Versprechen von Premierminister Imran Khan, eine Million Arbeitsplätze zu schaffen, als 'törichte Tat'.

'Die Veränderung in Pakistan in 3 Jahren ist für alle sichtbar'

Talal Chaudhry von PML-N sprach zuvor vor der Versammlung.

'Die PTI sagt, dass sie für weitere 5 Jahre gewählt werden', sagte er.

'Der Unterschied zwischen vor dreieinhalb Jahren und dem heutigen Pakistan ist für alle klar', fügte Chaudhry hinzu.

Der PML-N-Führer erklärte weiter, Premierminister Imran Khan habe sich „weder um seine Ehre noch um die derer gekümmert, die ihn gebracht haben“.

In Bezug auf den dreimaligen Ministerpräsidenten Nawaz Sharif sagte er, er habe 'dem Terrorismus ein Ende gesetzt'.

Er sprach auch davon, dass Nawaz ein 'Ende des Lastenabwurfs' und Pakistan auf den 'Weg zum Fortschritt' bringe.

'Inflationsbombe'

Auch der Generalsekretär der Qaumi Watan-Partei, Ahmad Nawaz Jadoon, sprach vor der Kundgebung.

'Letzte Nacht wurde erneut eine Inflationsbombe auf die Menschen abgeworfen', sagte Jadoon und bezog sich dabei auf eine von der Regierung angekündigte Erhöhung des Stromtarifs.

'Inflation, Arbeitslosigkeit wird das Land zerstören'

Auch der ehemalige Ministerpräsident von Belutschistan Abdul Malik Baloch sprach vor der Versammlung.

Er sagte, dass Inflation und Arbeitslosigkeit „das Land zerstören“ und Ungerechtigkeiten mit bestimmten Provinzen es „schwächen“ würden.

„Pakistan in sehr schlechtem Zustand“

Der Vorsitzende der Pashtunkhwa Milli Awami-Partei, Mahmood Khan Achakzai, sagte in seiner Ansprache, dass die einzige Möglichkeit, das Land zu regieren, ein demokratisches System sei.

'Wir wünschen uns ein Land, in dem die Verfassung das Sagen hat', sagte er und fügte hinzu, dass sich Pakistan derzeit in einem 'sehr armen Staat' befinde.

'Liebe zu Nawaz Sharif' auf dem Weg

Auf dem Weg zum Veranstaltungsort teilte Maryam mehrere Videos mit, die die Straßenmacht der PML-N in Punjab zeigen. Die Videos zeigten eine große Anzahl von Unterstützern, die sich versammelt hatten, um sie im Vorbeigehen zu begrüßen.

Ihr Ehemann, Kapitän Safdar im Ruhestand, Pervez Rasheed und die Parteisprecherin Marriyum Aurangzeb sollen mit ihr gereist sein.


Unter einem Titel schrieb sie: 'Liebe zu Nawaz Sharif.'

Shahbaz kann nicht teilnehmen

Der Oppositionsführer in der Nationalversammlung, Shahbaz Sharif, nahm nicht an der Kundgebung teil, da er aufgrund eines kürzlichen Sturzes immer noch Rückenschmerzen hat, so dass Maryam die Partei bei der Kundgebung vertritt.

Quellen erzählt Die Nachrichten JUI-F-Chef Maulana Fazlur Rehman bat ihn bei seinem jüngsten Treffen mit Shahbaz in Lahore, an der öffentlichen Sitzung teilzunehmen.

Shahbaz Sharif teilte Fazl mit, dass er sich etwas besser fühle, aber er könnte einige Zeit brauchen, um sich [weiter auszuruhen], um die Schmerzen loszuwerden, sagten die Quellen.

Die Quellen sagten, hochrangige Parteimitglieder hätten Shahbaz über einen Videolink gebeten, an der öffentlichen Sitzung teilzunehmen.

Sie sagten voraus, dass Maryam wahrscheinlich eine knallharte Rede halten wird, die die hochrangigen Führer der Partei erneut verstören könnte.

Ein hochrangiges PML-N-Mitglied erzählte Die Nachrichten Anonymität fordern: Zweifellos gibt es in unserer Partei Meinungsverschiedenheiten, aber in Wirklichkeit handelt es sich um Meinungsverschiedenheiten über die Strategie. Unser Ziel und unser Ziel sind die gleichen und wir kämpfen um die Herrschaft der Verfassung und den Respekt vor der Abstimmung.

David Beckham mit Kindern

Er sagte, Maryam werde eine Rede im Namen der Menschen halten, um ihre Gefühle und Emotionen zu vertreten, „weil sie Respekt für die Stimme haben wollen, die sie bei den Parlamentswahlen abgegeben haben.


Empfohlen