TikToks zweithäufigster Star Khaby Lame verliert Follower

TikToks zweitmeister Star Khaby Lame verliert Anhänger

Der zweitmeistgefolgte Star von TikTok, Khaby Lame, hat Berichten zufolge Follower verloren, nachdem er antirassistische Nachrichten auf TikTok und Instagram geteilt hatte.

Mit 115 Millionen Followern hat der senegalesisch-italienische Star Schlagzeilen gemacht, indem er Charli D'Amelio mit 125,6 Millionen für den Spitzenplatz geärgert hat.



Miley Cyrus 12 Jahre alt

Dieses Mal wurde sein Rennen an die Spitze abgelenkt, nachdem einige wütende Anhänger beschlossen hatten, ihn nicht mehr zu unterstützen, nachdem er in seinen Instagram-Geschichten eine antirassistische Nachricht geteilt hatte, die lautete: „Sag nein zu Rassismus“.

Dies brachte Khaby jedoch nicht in eine Phase, als er mit einem anderen Beitrag zurückschlug, der seine Fangemeinde dazu drängte, Positivität in der Welt zu verbreiten.

'Ich sehe viele Kommentare, in denen die Leute sagen: Ich entfolge dir nicht mehr, weil du dieses Video gemacht hast', begann er.

„Ich habe nichts dagegen, Jungs, wir sind fast im Jahr 2022 und die Leute benutzen immer noch Rassismus, weil sie in ihrem Leben nichts zu tun haben. Sei glücklich, folge deinem Traum und rette den Planeten“, rächte er sich in einem anderen Instagram-Story-Post.

Empfohlen