Taylor Swift gibt eine 10-minütige Aufführung von 'All Too Well'

Taylor Swift gibt eine 10-minütige Aufführung von 'All Too Well

Taylor Swift gibt eine 10-minütige Aufführung von 'All Too Well'

Sängerin und Songwriterin Taylor Swift schenkte ihren Fans kürzlich eine extralange Aufführung von All Too Well bei Saturday Night Live (SNL).





Die gesamte Aufführung brach mit ihrem 10-Minuten-Zeitstempel die SNL-Tradition und wurde erstmals im Jahr 2012 veröffentlicht.

Fans haben von Anfang an spekuliert, dass es sich bei dem Song um Swifts Ex Jake Gyllenhaal handelt.



Es enthält Texte wie 'Ich war nie gut darin, Witze zu erzählen, aber die Pointe lautet: 'Ich werde älter, aber deine Liebhaber bleiben in meinem Alter'' und 'Du rufst mich wieder an, nur um mich wie ein Versprechen zu brechen, also beiläufig grausam im Namen der Ehrlichkeit.'

Schau es dir unten an:



Empfohlen