T20 World Cup: Sarfaraz Ahmed wird nicht im T20-Duell gegen Indien spielen

-AFP / Datei

-AFP / Datei

  • Babar Azam gibt einen 12-köpfigen Kader für das Spiel gegen Indien bekannt.
  • Rizwan, Fakhar, Haider, Hafeez, Malik, Imad, Teil des Kaders.
  • Sarfaraz wird spielen, wenn er gebraucht wird, fügt Skipper Babar hinzu.

Der frühere pakistanische Skipper und Wicketkeeper-Schlagmann Sarfaraz Ahmed wurde nicht in den 12-Mann-Kader gegen Indien berufen, der morgen (Sonntag) in Dubai ausgetragen wird.



Der pakistanische Skipper Babar Azam hatte zuvor den 12-köpfigen Kader für das ICC T20 World Cup-Duell gegen Indien bekannt gegeben, wobei Sarfaraz, Mohammad Nawaz und Mohammad Wasim Jnr für das Spiel abgesetzt wurden.

Geo Neuigkeiten hatte zuvor berichtet, dass die Teamleitung beschlossen hatte, für einen Großteil der T20-Weltmeisterschaft, einschließlich des Blockbuster-Spiels gegen Indien, ältere und erfahrene Cricketspieler in die Spielerelf aufzunehmen.

In einer virtuellen Pressekonferenz nach der Bekanntgabe des Kaders sagte Babar, Sarfaraz sei ein Senior-Spieler und werde bei Bedarf in die Spielerelf aufgenommen.

12-Mann-Kader:

Babar Azam (C), Mohammad Rizwan (WK), Fakhar Zaman, Haider Ali, Mohammad Hafeez, Shoaib Malik, Asif Ali, Shadab Khan (VC), Imad Wasim, Hasan Ali, Shaheen Shah Afridi und Haris Rauf.

Empfohlen