T20 World Cup: Afghanistan erschütterte, als Asghar mitten in der WM aufhörte

T20 World Cup: Afghanistan erschütterte, als Asghar mitten in der WM aufhörte
  • Der frühere afghanische Kapitän Asghar Afghan sagte, er werde nach dem Aufeinandertreffen in Namibia bei der T20-Weltmeisterschaft in den Ruhestand treten.
  • Er sagte, er wolle, dass mehr Jugendliche die Möglichkeit bekommen, für das Land zu spielen.
  • Asghar führte sechs Jahre lang die Mannschaft seines Landes.

ABU DHABI: Der ehemalige afghanische Skipper Asghar Afghan sagte, er werde nach dem Spiel am Sonntag gegen Namibia zurücktreten, obwohl die T20-Weltmeisterschaft erst die Mitte erreicht habe.

Tom Holland Bürgerkrieg

'Ich werde mich nach dem Spiel gegen Namibia vom internationalen Cricket zurückziehen', sagte der 33-Jährige auf Paschtu in einer Videobotschaft auf Facebook.



„Ich möchte, dass immer mehr Jugendliche die Möglichkeit bekommen, für Afghanistan zu spielen. Daher wird erwartet, dass morgen mein letztes Länderspiel ist und ich danach zurücktreten werde.'

Asghar leitete Afghanistan sechs Jahre lang über alle drei Cricket-Formate, bevor er zwei Wochen vor Beginn der WM 2019 in England erbittert entlassen wurde.

Ähnliche Artikel

Er gewann schließlich das Kapitänsamt zurück, wurde aber im Juni dieses Jahres wieder gestrichen, nachdem er in einer Testserie in Simbabwe für die schlechte Form des Teams verantwortlich gemacht wurde.

Asghar spielte sechs Tests, 114 eintägige Länderspiele und 74 Twenty20 Länderspiele in einer Karriere, die sich über 12 Jahre erstreckte.

Er erzielte 440 Läufe in Tests mit hundert, während seine Bilanz in ODIs 2.424 mit einem Jahrhundert und 12 halben Jahrhunderten betrug.

Bei der laufenden WM erzielte Asghar bei der Niederlage gegen Pakistan am Freitag in Dubai 10 Runs.

'@ACBofficials begrüßt und respektiert seine Entscheidung und dankt für seine Verdienste um das Land', twitterte das Afghanistan Cricket Board.

'Es wird eine Menge harter Arbeit für junge afghanische Cricketspieler brauchen, um seine Fußstapfen zu füllen.'

Empfohlen