T20 World Cup: Afghanistan gibt den Ersatz von Asghar Afghan bekannt

Der ehemalige afghanische Kapitän Asghar Afghane. — ICC

Der ehemalige afghanische Kapitän Asghar Afghane. — ICC

Das Event Technical Committee des ICC Men's T20 World Cup 2021 hat am Dienstag den Ersatz des ehemaligen afghanischen Skippers Asghar Afghan bekannt gegeben und die Ernennung von Sharafuddin Ashraf als Ersatz genehmigt, eine Erklärung der ICC sagte.



Laut Aussage hat der 26-jährige Ashraf bisher 26 Länderspiele bestritten, darunter neun T20Is.

Afghan wurde aufgrund von Bedenken bezüglich seines psychischen Wohlbefindens ersetzt. Andererseits wurde Asraf angesichts der COVID-19-Quarantäneauflagen vom Team als Reservespieler behalten. Der Bowling-Allrounder hat in seiner T20I-Karriere bisher fünf Wickets geholt. Er hat das Verdienst, beim Debüt im Format gegen die Niederlande im Jahr 2015 drei Wickets gegen 27 Runs gewonnen zu haben.

Ashraf spielte zuletzt für die afghanische T20I-Mannschaft im März gegen Simbabwe in Abu Dhabi.

Empfohlen