Sylvester Stallone spricht über die Fortsetzung von 'Demolition Man'

Hollywood-Star Sylvester Stallone hat angekündigt, eine Fortsetzung des Actionfilms 'Demolition Man' aus dem Jahr 1993 zu drehen.

Der 'Rambo' sagte in einer Videobotschaft in den sozialen Medien: 'Wir arbeiten gerade mit Warner Bros. daran und es sieht fantastisch aus. Also, das sollte herauskommen, das wird passieren.'





'Das wird passieren', sagte Stallone, obwohl er kein Studio erwähnte, das an dem Projekt beteiligt war. 'Das ist schon seit 20 Jahren in Arbeit.'

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Dem Publikum antworten



Ein Beitrag geteilt von Schlauer Stallone (@officiallystallone) am 3. Mai 2020 um 18:27 Uhr PDT

Er spielte in 'Demolition Man' einen Polizisten, der in den 90er Jahren kryogen eingefroren wurde, dann aber 2032 aufwachte, um es mit einem Verbrecher des 20. Jahrhunderts, gespielt von Wesley Snipes, aufzunehmen. Der Film spielt auch Sandra Bullock und Nigel Hawthorne mit.

Der Film tauchte kürzlich wieder im öffentlichen Bewusstsein auf, als es nach dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie Bedenken wie einen Mangel an Toilettenpapier gab.

Empfohlen