Spider-Man: No Way Home neckt den 'höchsten' Avenger

Sony Pictures hat gehänselt, dass ein neuer und gigantischer Avenger den Schild von Captain America halten wird.

Der für Spider-Man: No Way Home erstellte Twitter-Account hat ein neues Hinter-den-Kulissen-Foto vom Marvel-Set gepostet.





Auf dem Foto ist eine Bushaltestelle in Queens mit einer Anzeige für New York Citys 'Newest (And Tallest) Avengers' zu sehen. Es ist die Freiheitsstatue, die den Schild von Captain America trägt, nicht die Fackel.

Die Anzeige zeigt neben dem Bild der Freiheitsstatue den neuesten Avenger. Und der Hashtag #NYLibertyAvenger ist unten geschrieben.



„Ein neues Bild aus dem Set von #SpiderManNoWayHome zeigt eine Requisite, die die Freiheitsstatue mit dem Schild von Captain America kombiniert! (via: @blockbustedpod.) Murphys Multiverse berichtet auch, dass die Requisite vor dem Hintergrund einer „Schlüsselszene“ zu sehen sein wird, heißt es in dem Tweet.

„Eine Schlüsselszene“ kann sich auf die Bushaltestelle selbst beziehen. Die MCU-Fans können im neuen Marvel-Film eine schildschwingende Freiheitsstatue sehen.

Empfohlen