Spider-Man: Faszinierender Trailer stellt ein Multiversum von Schurken vor

„Spider-Man: Trailer“ stellt ein Multiversum von Schurken vor

„Spider-Man: Trailer“ stellt ein Multiversum von Schurken vor

Spider-Man: Kein Weg nach Hause Der Trailer wurde am Dienstag bei einem Live-Event in Sherman Oaks, Kalifornien, offiziell veröffentlicht.



Der zweite Trailer des mit Spannung erwarteten Films beginnt damit, dass Peter Parker in einem Multiversum von Schurken gefangen ist und sagt: „Seit ich von dieser Spinne gebissen wurde, hatten wir eine Woche und dann hast du es herausgefunden.

Schauspieler Tom Holland wandte sich später auch an sein Instagram, um den dreiminütigen Clip zu teilen.

„Wir haben den Trailer gerade einem Theater mit Fans vorgestellt und die Reaktion war unglaublich. Danke, dass Sie mich während meiner gesamten Spider-Man-Karriere unterstützt haben“, sagte der 25-jährige Schauspieler.

Während die Zuschauer nach Andrew und Tobey suchten, schlüpfen zu ihrer Enttäuschung die einzigen Schurken wie Doctor Octopus, Electro, Sandman, der Grüne Kobold und die Eidechse in ihre Rollen.

Spider-Man: Kein Weg nach Hause spielt auch Zendaya und Jacob Batalon. Die Filme kommen am 17. Dezember in die Kinos.

Empfohlen