South Punjab erhält erste Amazonas-Anlage nach Eid ul Azha

Das Logo von Amazon ist am 20. Februar 2017 im Logistikzentrum des Unternehmens in Lauwin-Planque, Nordfrankreich, zu sehen. — Reuters/File

Das Logo von Amazon ist am 20. Februar 2017 im Logistikzentrum des Unternehmens in Lauwin-Planque, Nordfrankreich, zu sehen. — Reuters/File

  • In Multan soll ein Amazon-Center entstehen, um den Anforderungen des E-Commerce-Shops gerecht zu werden.
  • Bundesminister Murad Saeed habe besondere Initiativen ergriffen, um die Vision von Premierminister Imran Khan zu verwirklichen, sagte ein Beamter der Pakistan Post.
  • Die Errichtung von Amazon-Zentren mit Lagerhäusern in Bahawalpur, anderen Distrikten im Süd-Punjab, ist in Arbeit.

MULTAN: South Punjabs erstes Amazon Fulfillment and Facilitation Center (AFFC) wird nach Eid-ul-Azha in Multan eingeweiht – ein lohnender Kanal, um eine Vielzahl pakistanischer Produkte weltweit einzuführen und zu vermarkten.



größter Mann kleinste Frau

Post-Master-General (PMG) Zulfiqar Husnain sagte am Donnerstag gegenüber APP, dass der Bundesminister für Kommunikation und Post, Murad Saeed, unter der Vision von Premierminister Imran Khan besondere Initiativen ergriffen habe.

Der Premierminister hatte angeordnet, eine Vielzahl pakistanischer Produkte – entweder durch Exporteure oder handgefertigte Produkte von Einzelpersonen – über so viele Kanäle wie möglich auf dem internationalen Markt zu konkurrieren, sagte er.

Ähnliche Artikel

Er sagte, der Minister unternehme unermüdliche Anstrengungen, um seinen Wunsch zu verfolgen, dass pakistanische Produkte Zugang zu Amazon haben, während die Pakistan Post fleißig daran arbeite, das Ziel zu erreichen.

Die PMG sagte, dass die meisten Arbeiten am AFFC im Hauptpostamt Dera Adda abgeschlossen sind und es nach Eid-ul-Azha funktionsfähig werden würde.

Dort soll auch ein Amazon-Lager aufgebaut werden, um den Anforderungen des E-Commerce-Shops gerecht zu werden.

Darüber hinaus wurde daran gearbeitet, Amazon-Zentren mit Lagerhäusern in Bahawalpur und anderen Distrikten im Süd-Punjab einzurichten.

George Clooney und Amal Split

Er sagte, Multan-Beamte seien in Kontakt mit der Multan Chamber of Commerce and Industry (MCCI), um sicherzustellen, dass handgemachte Produkte von Handwerkern aus Süd-Punjab auf dem Amazon-Portal zur Identität Pakistans werden und dass lokale Exporteure, Industrielle und Händler auch die weltweit größten nutzen Online-Handelsplattform nach Registrierung.

Die PMG sagte, Amazon sei das weltweit größte Marktportal und die Unterschrift made in Pakistan wäre ein bedeutender Erfolg der Regierung.

Die Initiative würde nicht nur dringend benötigte Deviseneinnahmen bringen, sondern auch die Einnahmen der Pakistan Post verbessern, sagte die PMG.

Empfohlen