Slipknot-Schlagzeuger und Mitbegründer Joey Jordison im Alter von 46 Jahren gestorben

Der Tod von Joey Jordison wurde von seiner Familie in einer am Montag veröffentlichten Erklärung bestätigt

Der Tod von Joey Jordison wurde von seiner Familie in einer am Montag veröffentlichten Erklärung bestätigt

Joey Jordison, ehemaliger Schlagzeuger und Mitbegründer der Rockband Slipknot, ist im Alter von 46 Jahren gestorben.



Der Tod des Musikers wurde von seiner Familie in einer am Montag veröffentlichten Erklärung bestätigt. Sie sagten, dass Jordison in einer privaten Trauerfeier an einem unbekannten Ort beigesetzt wird.

Mit gebrochenem Herzen teilen wir die Nachricht mit, dass Joey Jordison, produktiver Schlagzeuger, Musiker und Künstler, am 26. Juli 2021 friedlich im Schlaf gestorben ist. Er war 46 Jahre alt, heißt es in der Erklärung.

Joeys Tod hat uns mit leeren Herzen und Gefühlen unbeschreiblicher Trauer zurückgelassen. Für diejenigen, die Joey kannten, seinen schnellen Verstand, seine sanfte Persönlichkeit, sein riesiges Herz und seine Liebe zu allem, was mit Familie und Musik zu tun hatte, verstanden, hieß es weiter.

Die Familie von Joey hat Freunde, Fans und Medien gebeten, unser Bedürfnis nach Privatsphäre und Frieden in dieser unglaublich schwierigen Zeit verständlicherweise zu respektieren. Die Familie werde eine private Trauerfeier abhalten und bitte die Medien und die Öffentlichkeit, ihre Wünsche zu respektieren, fügte die Familie hinzu.

Empfohlen