Shakiras Kids dürfen nicht zu ihrer Musik grooven: Darum

Die Sängerin gab zu, dass ihre Kinder überhaupt keine Meinung zu ihren Liedern haben

Shakiras Kinder Milan und Sasha dürfen zu Hause die Musik ihrer Mutter nicht hören.



Die kolumbianische Sängerin gab zu, dass ihre Kinder überhaupt keine Meinung zu ihren Liedern haben.

Kanye West Saint West

'Ich bringe sie nicht dazu, meine Musik zu hören', sagte Shakira Unterhaltung heute Abend. 'Ich versuche es zu vermeiden, meine eigene Musik in meinem Haus, in meiner eigenen Umgebung zu spielen.'

'Ich versuche, ihnen so viel Normalität wie möglich zu geben', so die Pop-Ikone weiter, die seit 2011 mit dem spanischen Fußballer Gerard Piqué liiert ist.

Johnny Depp Betty Sue

„Ich kann nicht leugnen, dass sie der Realität nicht entkommen können, dass ich eine öffentliche Person bin, ebenso wie ihr Vater. Aber wir versuchen, so viel Normalität wie möglich zu bieten und wirklich als sehr einfache Menschen zu leben“, fügte Shakira hinzu.

In Bezug auf Piqué sagte die Sängerin, er sei keine große Hilfe, wenn es darum geht, ihre Songs zu kritisieren.

'Er versteht Videos nicht sehr gut', fügte der Sänger hinzu. 'Er sagt: 'Okay, wozu sind Videos da? Ich verstehe nicht! Es hat nichts mit dem Lied zu tun!' Ich sage: 'Okay, weißt du was, lass uns jetzt nicht darüber diskutieren!''

Empfohlen