Die Kautionsforderung von Shah Rukh Khans Sohn Aryan Khan wurde abgelehnt

Kautionsantrag von Shah Rukh Khans Sohn Aryan Khans abgelehnt

Die Kautionsforderung des Sohns von Bollywood-Star Shah Rukh Khan, Aryan Khan, wurde am Freitag von einem Gericht in Mumbai abgelehnt.

Der Star, der sich derzeit in der Obhut des Betäubungsmittelkontrollbüros (NCB) befindet, wurde zusammen mit mehreren anderen festgenommen, nachdem festgestellt wurde, dass er im Besitz von Drogen war.



Zuvor wurde berichtet, dass Aryan sehr emotional wurde, nachdem er seinen Vater Shah Rukh Khan zum ersten Mal in Gewahrsam getroffen hatte.

Gemäß Zeiten Indiens , Shah Rukh Khan ersuchte die NCB um Erlaubnis für ein Treffen mit seinem Sohn.

Quellen haben ergeben, dass er in den letzten vier Jahren Drogen konsumiert hat.

Darüber hinaus wurde berichtet, dass er während des Verhörs der NCB „untröstlich“ weinte.

Nach Angaben von Beamten des Büros wurde auf Aryans Telefon „schockierendes, belastendes Material“ gefunden.

Weitere Angeklagte sind Arbaaz Merchant und Munmun Dhamecha.

Empfohlen