Selena Gomez gibt körperschädigenden Trollen ein Ohr: 'Ich habe Lupus und kümmere mich um Nierenprobleme'

Selena Gomez gibt körperschädigenden Trollen ein Ohr: 'Ich habe Lupus und kümmere mich um Nierenprobleme'

Selena Gomez kam heraus und sprach über die schnellen Gewichtsveränderungen, die all den körperschädigenden Trollen ein Gehör gaben.





Der Selten Sängerin, bei der die Autoimmunkrankheit Lupus diagnostiziert wurde, gab bekannt, dass sie aufgrund der Krankheit an Gewicht zugenommen hat.

Gomez enthüllte, wie sie sich ihres Gewichts verunsicherte, sagte Kosmopolitisch , 'Ich bin unsicher geworden. Ich habe auch Lupus, also schwanke mein Gewicht sehr stark, also musste ich ziemlich früh lernen, dicke Haut zu haben, wenn es um dieses Zeug geht und zu verstehen, dass es überhaupt keine Rolle spielt. Es ist einfach hasserfüllt. Es ist alles, was es ist.'



„Also wollte ich einen Weg finden, diese Marke zu einer Gemeinschaft zu machen – zu einem Lebensstil, der über das Make-up hinausgeht und dir zeigt, wie man es anwendet.“

Sie fügte hinzu: „Es geht darum, über Make-up und die Beziehung zu sprechen, die man hat.

„Ich will nicht, dass es um mich geht. Ich weiß, dass es offensichtlich von mir geschaffen wurde, aber ich wäre stolzer, die Mission, die wir dahinter haben, zu sehen und es zu genießen.'

Im November 2019 sagte Gomez, sie habe aufgrund ihres Lupus-Medikaments massiv an Gewicht zugenommen.

'Ich habe Lupus und habe mit Nierenproblemen und Bluthochdruck zu tun, also habe ich viele gesundheitliche Probleme, und für mich begann ich wirklich mehr von dem Körperbild zu bemerken', teilte die Sängerin mit.

„Es sind die Medikamente, die ich für den Rest meines Lebens einnehmen muss – es hängt sogar vom Monat ab, um ehrlich zu sein“, sagte sie.

'Ich möchte mich nicht jedem aussetzen und hören, was sie zu sagen haben', versicherte Gomez.

Empfohlen