Beim iHeartRadio Music Festival-Konzert von Olivia Rodrigo kommt es zu Raufereien

Beim Olivia Rodrigos iHeartRadio Music Festival-Konzert bricht Handgemenge aus

Olivia Rodrigos Set im Ich hörte Radio Musikfestivalin Las Vegas kam es zu einem Handgemenge.

In einem viralen TikTok-Video wurden zwei Konzertbesucher gesehen, die sich in einen hitzigen Streit verwickelten, nur um dann in eine Reihe von Schlägen auszubrechen.



Durchgesickerte Fotos von Las Vegas Shooter

Ihr Kampf, der von der Sängerin begleitet wurde Führerschein im Hintergrund, wurde schließlich von einigen Teilnehmern aufgelöst.

'Bro, wir wollten nur versuchen, Olivia Rodrigo zu genießen', schrieb TikTok-Benutzer @fww.shelli, der den Clip ursprünglich gepostet hat.

Die Sängerin schien sich jedoch des gewalttätigen Moments nicht bewusst zu sein, als sie dem Publikum selig sagte: „Ihr seid einfach wie die beste Menge aller Zeiten. Das ist großartig.'

In der Zwischenzeit wägen die Nutzer der sozialen Medien schnell ihre Meinung zu diesem Thema ab.

Warum Cameron Diaz mit der Schauspielerei aufgehört hat

Wie kann man bei einem [expletiven] OLIVIA RODRIGO-Konzert überhaupt einen Streit anfangen, überlegte einer, während ein anderer fragte: 'Weißt du, wie wütend man sein muss, um bei einem Olivia-Rodrigo-Konzert zu kämpfen?'

Eine dritte Person schrieb: 'Die Tatsache, dass es sogar um eine Künstlerin wie Olivia Rodrigo zu einem Streit kam, verblüfft mich LMAOOO.'

Empfohlen