'Scooby-Doo'-Mitschöpfer Ken Spears stirbt im Alter von 82 Jahren

Ken Spears hatte die ikonische Zeichentrickserie 'Scooby-Doo, wo bist du!' geschaffen. zurück im Jahr 1969

Mitschöpfer des berühmten Cartoons Scooby Doo , Ken Spears ist am Freitag im Alter von 82 Jahren gestorben.



Die Nachricht wurde von seinem Sohn Kevin bestätigt, der es erzählte Vielfalt dass sein Vater nach den Komplikationen, die von der Lewy-Körper-Demenz herrührten, seine letzten Atemzüge machte.

Ken wird für immer für seinen Witz, sein Geschichtenerzählen, seine Loyalität gegenüber der Familie und seine starke Arbeitsmoral in Erinnerung bleiben, sagte Kevin.

Ken hat nicht nur einen bleibenden Eindruck bei seiner Familie hinterlassen, sondern er hat als Mitschöpfer von „Scooby-Doo“ das Leben vieler berührt unsere Herzen, fuhr er fort.

Spears hatte die ikonische Zeichentrickserie geschaffen Scooby-Doo, wo bist du! 1969 zusammen mit seinem Schreibpartner und Karikaturisten Joe Ruby, der ebenfalls Anfang dieses Jahres im August verstorben war.

Empfohlen