Schulschließung: Die urkomischen Shafqat Mehmood-Memes werden wieder viral, während das NCOC ein Treffen abhält

Das National Command and Operation Center (NCOC) hat heute eine wichtige Sitzung abgehalten, um über viele wichtige Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beraten, darunter die Schließung von Schulen. Alle Augen waren wie immer auf Bildungsminister Shafqat Mehmood gerichtet.

Weiterlesen: NCOC glaubt, dass in Schulen ein hohes Coronavirus-Risiko besteht: Shafqat Mehmood



Wieder einmal haben pakistanische Studenten nicht enttäuscht und sich lustige Memes einfallen lassen, um unsere lustigen Knochen zu kitzeln.

Während in den sozialen Medien Details über das Treffen und die während dieser getroffenen Entscheidungen im Nervenzentrum des Landes zur Bekämpfung des Coronavirus bekannt wurden, sind hier einige der urkomischen Meme, die in den sozialen Medien die Runde machten:

Ein pakistanischer Benutzer hat eine laute und deutliche Nachricht für den Bildungsminister gepostet.

Twitter-Nutzer @mohsi21 konnte die Neuigkeiten kaum erwarten. Zusammen mit dem Rest von uns.

Kardashians und Justin Bieber

Eine andere Benutzerin, @SanemKhan7, skizzierte ihre Erwartungen an 'Shafqat Chachu', als das wichtigste NCOC-Treffen im Gange war.

Weiterlesen: Coronavirus: Sindh, Belutschistan, sollte Reisebeschränkungen verhängen, um ein Fiasko im Punjab zu vermeiden, warnen Gesundheitsbeamte

Der Minister mag in Pakistan Millionen von Herzen gebrochen haben, als er sagte, es sei schwierig für die Regierung, Schulen zu schließen. Tayaba Khan verwendet Humor in geeigneter Weise, um diese Reaktion einzufangen.

„Taareekh maaf nahi keregy“, sagte Atif Gajjar an den Minister, in dem er ihn aufforderte, nicht „nachzulassen“, Schulen und andere Bildungseinrichtungen geschlossen zu halten.

Für Abdullah ist Shafqat „jani“ wertvoller als Gold.

Hinterbänkler, die über die Aussage der Schule enttäuscht waren, waren nicht bereit, sie so einfach loszulassen.

Aqib Muaab forderte ein „Ramazan-Paket“. Nur für Studenten.

NCOC glaubt, dass in Schulen ein hohes Coronavirus-Risiko besteht: Shafqat Mehmood

Mehmood hatte zuvor gesagt, das NCOC gehe davon aus, dass ein hohes Risiko für die Ausbreitung des Coronavirus in Schulen bestehe.

Haupt-Hoon-Namensmemes

Der Minister sprach bei einer Zeremonie in der Handels- und Industriekammer von Lahore, in der er seine Meinung zur Pandemiesituation im Land und deren Auswirkungen auf den Bildungssektor teilte.

Mehmood hatte gesagt, die Regierung schließe trotz Druck der Gesundheitsbehörden keine Schulen.

Der Minister hatte auch gesagt: „Das NCOC glaubte, dass in Schulen ein hohes Risiko der Verbreitung von COVID-19 besteht. 50 Millionen Kinder werden mit Bildung in Verbindung gebracht, und wenn sich jemand ansteckt, würde sich die Krankheit ausbreiten.“

Mehmood sagte, dass wir versucht haben, die Schulen dort offen zu halten, wo es besser ist.

Empfohlen