Scarlett Johansson verbündet sich mit Disney für den Tower of Terror-Adaptionsfilm

Scarlett Johansson verbündet sich mit Disney für den Tower of Terror-Adaptionsfilm

Die amerikanische Schauspielerin Scarlett Johansson hat sich mit Disney Studio für ein neues Projekt der Fahrt angeschlossen - Turm des Terrors .

Das Projekt stand schon seit mehreren Jahren auf der Wunschliste von Disney. Aber laut Collider passiert es jetzt, das berichtete, dass die 36-jährige Black Widow-Schauspielerin in Zusammenarbeit mit Jonathan Lia die Hauptrolle spielen und den Film unter ihrem Diese Bilder-Banner produzieren wird.





Spielzeuggeschichte 4 Regisseur Josh Cooley ist auch als Drehbuchautor am Projekt beteiligt. Details zum Film werden unter Verschluss gehalten. Auch wurde bisher kein Regisseur eingezogen.

Auch bekannt als Der Twilight Zone Tower of Terror , die Attraktion wurde 1994 in Disneys Hollywood Studios in Flordia eröffnet. Später wurden andere Tower of Terror-Editionen in Disney California Adventure in Anaheim, im französischen Walt Disney Studios Park und in Tokyo DisneySea eröffnet.



Wikipedia erklärt, dass die Fahrgeschäfte die Fahrgäste in einem scheinbar gewöhnlichen Hotelaufzug platzieren und den Fahrgästen eine fiktive Hintergrundgeschichte präsentieren, in der Menschen vor vielen Jahren unter dem Einfluss eines übernatürlichen Elements auf mysteriöse Weise aus dem Fahrstuhl verschwunden sind.

1997 wurde Tower of Terror zu einem Fernsehfilm mit Steve Guttenberg als Reporter, der den Fall eines Hotels aus den 1930er Jahren untersucht, in dem Menschen auf mysteriöse Weise verschwanden, wobei die Schauspielerin Kirsten Dunst seine Nichte spielte.

Disney hat auch den Adaptionsfilm von . in Arbeit Das Geisterhaus .


Empfohlen