Sanam Jung bricht das Schweigen über „völlig lächerliche“ Scheidungsgerüchte

Sanam Jung bricht das Schweigen über „völlig lächerliche“ Scheidungsgerüchte

Sanam Jung hat ihr Schweigen über Scheidungsgerüchte gebrochen und diese als 'völlig lächerlich' bezeichnet und gesagt, sie und ihr Ehemann Qassam seien 'glücklich verheiratet'.



Sanam teilte ein Selfie mit dem Ehemann und sagte, ich möchte nur klarstellen, dass diese Gerüchte über die Trennung von Qassam und mir nicht wahr sind. Dieses Gerücht begann mit einem Fan-Kommentar zu meinem Insta-Post und es ist völlig lächerlich.

Ich hatte nicht vor, irgendeine Art von Klarstellung oder Erklärung zu veröffentlichen, aber Qassam und meine Familie erhalten fast täglich besorgte Telefonanrufe zu diesem dringenden Problem, sagte die Schauspielerin.

Sie fuhr fort, dass Qassam und ich glücklich verheiratet sind und nächste Woche unseren 6. Hochzeitstag feiern werden. Ich würde mich sehr freuen, wenn die Leute aufhören würden, diese falschen Gerüchte zu veröffentlichen.

Alhamdullilah, wir haben eine tolle Familie und sind glücklich verheiratet und freuen uns darauf, den Rest unseres Lebens zusammen inshallah zu verbringen!

Es ist meine aufrichtige Bitte an Sie alle, solche Gerüchte nicht zu schüren und ihre Wahrheit ohne jegliches Wissen zu behaupten“, forderte Sanam die Fans auf.

Dies ist eine sehr ernste Anschuldigung gegen die Familie von jemandem und wir waren alle sehr betrübt wegen dieses dummen Gerüchts. Bitte haben Sie etwas Mitgefühl für unsere Familien, denn auch wir sind echte Menschen!

Empfohlen