Rolling Stone kürt Beyonces „Formation“ zum besten Musikvideo aller Zeiten

Rolling Stone kürt Beyonces Formation zum besten Musikvideo aller Zeiten

Beyoncés Formation Musikvideo wurde zum besten Musikvideo aller Zeiten gekürt Rollender Stein .

Der Hit-Song sicherte sich den Platz 1 auf einer Liste von 100 anderen Musikvideos.



Es wurde 2016 veröffentlicht, wurde von Melina Matsoukas inszeniert und übertraf andere wohl großartige Hits wie Michael Jacksons Billie Jean , Prinzen Kuss und Lady Gagas Bad Romance .

Beyonces Video gewann höchstwahrscheinlich wegen seiner auffälligen Visuals, darunter sie, wie sie in einem zerstörten New Orleans auf einem sinkenden Polizeiauto lag, auf das eine Wand mit den Worten 'Hör auf, uns zu schießen' gesprüht war.

In Bezug auf den Ideenprozess zu dem beeindruckenden Video teilte Matsoukas mit, dass Königin Bey die 'historischen Auswirkungen der Sklaverei auf die schwarze Liebe und was sie mit der schwarzen Familie gemacht hat' im Video wollte.

„Ich wollte zeigen – das sind Schwarze. Wir triumphieren, wir leiden, wir ertrinken, wir werden geschlagen, wir tanzen, wir essen und wir sind immer noch hier “, sagte sie zu Der New Yorker.

Empfohlen