Riz Ahmed ist der erste Star pakistanischer Herkunft, der für den Oscar-Hauptdarsteller nominiert wurde

Trotz jahrelanger Kritik an #OscarsSoWhite wurden bei den Nominierungen am Montag mehrere Meilensteine ​​​​für Vielfalt gesetzt.

Steven Yuen wurde als erster asiatisch-amerikanischer Schauspieler für 'Minari' als bester Schauspieler nominiert und tritt gegen Riz Ahmed an, den ersten nominierten Star pakistanischer Herkunft.





Riz, der für seine Rolle in 'Sound of Metal' nominiert wurde, wurde als erster Muslim und Pakistaner für den Oscar als Hauptdarsteller nominiert.

Meghan Markle Afroamerikanerin

Mahershala Ali war der erste muslimische Schauspieler, der einen Oscar gewann, als er die Trophäe für den Nebendarsteller mit nach Hause nahm. Er hatte 2017 den Preis für Moonlight gewonnen und denselben Preis 2019 für Green Book.



Riz Ahmed erhielt Anfang des Jahres auch eine Golden Globe-Nominierung für 'Sound of Metal'.


Empfohlen