Rekha verrät harte Fakten in ihrer Biografie

Rekha verrät harte Fakten in ihrer Biografie

Ständig im Rampenlicht zu stehen ist keine leichte Aufgabe und hat sicherlich auch Nachteile. Die Biografie einer Schauspielerin enthielt einige Enthüllungen, die die gesamte Branche erschütterten und die Leute fragten, ob der Preis des Ruhms es vielleicht wert ist.

Die gestrige Schauspielerin Rekha hat es immer geschafft, für ihre vielen Kontroversen über ihr Privatleben in den Schlagzeilen zu sein, was sie zum beliebtesten Kontroverskind der Medien macht. Rekha hat sich jedoch entschieden, endlich Luft zu machen und alles in ihrer Biografie Rekha: The Untold Story zu enthüllen, die die Schwierigkeiten beinhaltet, mit denen sie als Neuling in dieser Branche konfrontiert war.





Rekha und ihre Ehen haben nicht nur bei ihren Fans, sondern auch bei ihren Bollywood-Co-Stars immer Interesse geweckt. In ihrem Buch verrät sie, wie ihre Schwiegermutter und ihr Mann Vinod Mehra sie immer wieder dominierten und schlagen würden. Sie beschreibt, wie ihre Schwiegermutter Rekha mit Chappals vor ihrem Haus schlug, was damals die gesamten Medien erschütterte. Rekha spricht darüber, wie sie sich schließlich entschlossen hat, sich zu wehren.

Ihr Weg als Neuankömmling war nicht einfach und sie musste viele Hürden nehmen. Ein solcher Vorfall in dem Buch handelt davon, wie Rekha, als sie für den Debütfilm Anjana Safar drehte, der Schauspieler Biswajeet Chatterjee sie belästigt hatte, anstatt eine Szene zu drehen, während die gesamte Crew ihn anfeuerte. Sie erinnert sich, wie verzweifelt und hilflos sie sich damals gefühlt hatte.



Jetzt fragen wir uns sicher, ob der Name eines bestimmten Schauspielers in dem Buch auftaucht und wir können Ihnen sagen, dass es so war.

Es ist kein Geheimnis, dass über Rekha und ihre Chemie mit ihrem Co-Star Amitabh Bachan bis heute noch gesprochen wird. Ihre Beziehung hatte viele Kontroversen ausgelöst, da Amitabh zu dieser Zeit mit Jaya Bachan verheiratet war. Nun, das Buch enthüllt Details über ihre viel diskutierte Affäre und wie sie anfing, ein Sindoor zu tragen, nachdem die Nachricht von ihrer Beziehung bekannt wurde. Sie enthüllt auch, wie Jaya Amitabh daran gehindert hatte, mit ihr zusammenzuarbeiten, und beschuldigte sie auch, die Seriosität der Familie „Bachan“ zerstört zu haben.

Sie spricht darüber, wie die Bollywood-Industrie sie verurteilt und als Schwarze Witwe, Männerfresserin und Ehebrecherin abgestempelt hat, nachdem Berichte über ihre Affäre mit Jeetendra, Dharmendra Singh Deol und Sunil Dutt die Runde gemacht hatten. Nachdem sich ihr dritter Ehemann, Mukesh Agarwal, sich mit ihrem Dupatta an der Decke aufgehängt hatte, stellte sich nicht nur heraus, dass er an chronischen Depressionen litt, aber das hielt Schauspieler, Freunde und Menschen auf der ganzen Welt nicht davon ab, sie der Hexerei zu beschuldigen.

Das Buch enthüllt, wie der Schauspieler Anupam Kher sie einen nationalen Vamp genannt hatte und der Regisseur Subhash Ghai ihr vorgeworfen hatte, der Filmindustrie einen Schandfleck zu verpassen.

Dieses Buch gibt uns sicherlich einen Einblick in das schwierige Leben dieser Bollywood-Berühmtheit und beweist, dass Ruhm einen hohen Preis hat.

Ihre Biografie: 'Rekha: The Untold Story', geschrieben von Yasser Usman, wird demnächst enthüllt.

Empfohlen