Der wahre Grund, warum Bighit Entertainment von BTS zu HYBE wechselte

Der wahre Grund, warum Bighit Entertainment von BTS zu HYBE wechselte

Bighit Entertainment hat kürzlich beschlossen, seinen offiziellen Namen in HYBE zu ändern, und K-Pop-Fans sind immer noch verwirrt.





Der größte Schock kam jedoch von den ARMYs und ihren Ängsten um die Zukunft des Unternehmens und BTS , aber sein Vorsitzender Bang Si-Hyuk legte alles beiseite, als er mit seiner Rede vortrat

Er erläuterte nicht nur die Absichten des Unternehmens hinter der Änderung, sondern berührte auch die wahre Bedeutung von HYBE.




Warum jetzt ändern?

In der Erklärung ging er auf die symbolische Verbindung der Marke zu ihrer Beziehung zur Musik ein und gab zu: Was wir als Variation der Musik bezeichnen, ist die des unendlichen Reiches, und ich denke, der Name Big Hit Entertainment kann dieses Konzept nicht vollständig erfassen.


Was bedeutet HYBE?

Chairman Bang Si-Hyuk behauptet, ich habe das Bedürfnis nach einem neuen Firmennamen verspürt, der alle Geschäftsbereiche, die wir betreiben, umfassen und ein Symbol für unsere verbindende und expandierende Struktur sein könnte.


Was bedeutet es für das Unternehmen?

Er machte deutlich, dass der Wechsel nicht das Ende bedeutet, denn die Identität von Big Hit Entertainment wird als „Big Hit Music“ als Label weiterleben, das Hybe ausmacht. Ich glaube, das wird die grundlegenden Fähigkeiten als Label stärken.

Für diejenigen, die sich nicht auskennen, Hybe Labels umfasst Big Hit Music, Koz Entertainment, Pledis Entertainment, Source Music, Belift Lab und Hybe Labels Japan.

Empfohlen