Rapper Kanye West aus Krankenhaus entlassen: Medienberichte

Rapper Kanye West aus Krankenhaus entlassen: Medienberichte

Rapper Kanye West wurde laut Medienberichten unter Berufung auf nicht identifizierte Quellen am Mittwoch aus dem Krankenhaus entlassen, mehr als eine Woche nachdem er wegen Erschöpfung eingeliefert worden war.

CNN und die Los Angeles Times sagten, West habe das UCLA Medical Center verlassen. Das People-Magazin zitierte eine nicht identifizierte Quelle mit der Aussage, West sei 'zu Hause, um sich auszuruhen'.



Vertreter von West konnten von Reuters nicht sofort für eine Stellungnahme zum Gesundheitszustand von West oder zur Entlassung aus dem Krankenhaus erreicht werden.

wie groß ist khole kardashian

Eine Sprecherin von Wests Frau, dem Reality-TV-Star Kim Kardashian, sagte in einer E-Mail, es gebe keine Updates und verwies Anfragen an die Vertreter von West.

Der 39-jährige „Jesus Walks“-Rapper wurde letzte Woche in das Resnick Neuropsychiatric Hospital der University of California, Los Angeles, gebracht, nachdem die Polizei auf einen Hilferuf reagiert hatte, berichteten mehrere Medien.

Quellen in der Nähe des Rappers sagten People, er sei von einer 'spirituellen Krise' erschöpft.

Wests Krankenhausaufenthalt folgte einer Reihe von öffentlichen Geschreien und der Absage des Rests seiner Konzerttournee.

Es kam nach ein paar anspruchsvollen Monaten für den Rapper und seine Frau, nachdem sie in Paris mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt worden war, was die Familie dazu zwang, ihre Sicherheit und ihr öffentliches Profil neu zu bewerten.

Vanessa Hudgens und Austin

Berichten zufolge war Kardashian während seines Krankenhausaufenthalts an Wests Bett. Hier! Die Network-Reality-Show 'Keeping Up with the Kardashians' ist 'derzeit in Produktion und wurde nicht gestoppt', sagte ein Netzwerkvertreter in einer Erklärung.

Empfohlen