Doppelgänger von Ranbir Kapoor stirbt im Alter von 28 Jahren an Herzstillstand

Doppelgänger von Ranbir Kapoor stirbt im Alter von 28 Jahren an Herzstillstand

Der Doppelgänger des Bollywood-Schauspielers Ranbir Kapoor aus dem indisch besetzten Kaschmir starb in Srinagar an einem Herzstillstand, berichteten indische Medien.





Laut Medienberichten ist Junaid Shah, 28, am Freitagmorgen in Srinagar an einem Herzinfarkt gestorben.

Junaid wurde vor einigen Jahren berühmt, nachdem einige seiner Fotos mit einer unheimlichen Ähnlichkeit mit Ranbir Kapoor in den sozialen Medien aufgetaucht und viral wurden.



Ranbir Kapoors verstorbener Vater Rishi Kapoor war ebenfalls überrascht über die starke Ähnlichkeit von Junaid mit seinem Sohn.

Rishi hatte getwittert, OMG. Mein eigener Sohn hat ein Doppel!!! Das Versprechen kann nicht ausgemacht werden. Ein gutes Doppel. [sic]

Junaid Shahs unheimliche Ähnlichkeit mit Ranbir half ihm auch, einige Modelprojekte in Mumbai zu bekommen. Vor kurzem kehrte er nach Srinagar zurück, um sich um seinen kranken Vater zu kümmern.

Die sozialen Medien wurden von Trauer und Schock über den plötzlichen Tod von Junaid überflutet.

Empfohlen