Eine kurze Zusammenfassung der romantischen Geschichte von Kate Middleton und Prinz William

Kate Middleton, Prinz William hatte sich während der ersten College-Tage kennengelernt und hatte keine romantischen Gefühle

Saif Ali Khan Sohn Name

Prinz William und Kate Middleton sind das unbestrittene Machtpaar, zu dem die Welt in vielerlei Hinsicht aufschaut.





Und während das königliche Paar ab sofort der Inbegriff des Eheglücks zu sein scheint, wurde das wahre Bild von dem, was ihr erstes Treffen tatsächlich war, gezeichnet von königlichen Fans, die dachten, die beiden seien die perfekten College-Schätzchen mögen.

Berichten zufolge, die eine Zusammenfassung der fast 20-jährigen Zusammengehörigkeit des Paares und eines Jahrzehnts der Ehe geben, wurde enthüllt, dass die Cambridges im Jahr 2001 ein ziemlich peinliches erstes Treffen hatten, im Gegensatz zu dem, was sich jeder von uns vorgestellt hätte.



Damals waren die beiden noch Studenten im ersten Jahr an der St. Andrews University und wurden schnell Freunde, setzten sich aber fast nie zu einem richtigen Treffen zusammen.

Die beiden hatten sich nur während der ersten College-Tage kennengelernt und hatten wenig bis gar keine romantischen Gefühle für den anderen, da die beiden in getrennten Beziehungen lebten, obwohl sie im selben Freundeskreis umgezogen waren.

Und als das erste Jahr auf dem College zu Ende ging, waren die beiden näher zusammengerückt und hatten eine starke Beziehung, hielten sich jedoch aus Angst vor der Presse zurückhaltend.

Aufgrund ihres jungen Alters hatten die beiden auch einige Probleme, da sie sich 2004 trennten, aber wieder flickten, um sich 2007 erneut zu trennen, diesmal öffentlicher als zuvor.

lahore minar und pakistan

Katie Nicholl, eine königliche Korrespondentin, sagte Eitelkeitsmesse Ende 2009 machte sich Kates Mutter Carole große Sorgen. Kate war fast 30, an ihrem Finger war immer noch kein Ring.

Doch schon im nächsten Jahr, im November 2010, stellte William die große Frage und auf die Frage, warum er fast ein Jahrzehnt gewartet hatte, bis er auf die Knie ging, sagte er: sie musste es tun, bevor alles zu viel wurde.

Ich wollte ihr nur die beste Chance geben, sich einzuleben und zu sehen, was auf der anderen Seite passiert, fügte er hinzu.

Kylie Jenner Silvester

Im Rückblick auf ihr erstes Treffen mit William verriet Kate 2010 in einem Interview mit BBC mit Tom Bradby: Nun, ich glaube tatsächlich, ich wurde knallrot, als ich dich traf, und bin irgendwie davongerannt, weil ich sehr schüchtern war, dich zu treffen.

Eigentlich war William anfangs eine ganze Weile nicht da, er war nicht für die Freshers Week da, also hat es ein bisschen gedauert, bis wir uns kennengelernt haben, aber wir sind sehr enge Freunde geworden früh, fügte sie hinzu.

Ein weiterer peinlicher Moment aus ihrem ersten Treffen wurde mit freundlicher Genehmigung des königlichen Autors Christopher Anderson ans Licht gebracht, der in seinem Buch William und Kate: Eine königliche Liebesgeschichte , verriet, was passiert ist.

Er behauptet, dass Kate einen Knicks gemacht hatte, als sie William zum ersten Mal in ihren Erstklässlern-Schlafsälen traf, und als William das sah, war er erschrocken und teilte seinen Drink über sich selbst, was dazu führte, dass Kate weglief.

Das Paar hat am 29. April 2011 in der Westminster Abbey in London den Bund fürs Leben geschlossen und ist Eltern von Prinz George (6), Prinzessin Charlotte (4) und Prinz Louis, die am 23. April zwei Jahre alt werden.

gigi hadid zayn malik
Empfohlen