Die Großmutter von Queen Elizabeth verspottet Prinz Philip in 'The Crown'

Während viele britische Zuschauer The Crown genossen haben, hat die Netflix-Serie Kritik von einigen Kommentatoren auf sich gezogen wegen Szenen, die darauf hindeuten, dass die verstorbene Prinzessin Diana von hochrangigen Royals kalt, sogar grausam behandelt wurde.

Netflix hat einen Aufruf des britischen Kulturministers zurückgewiesen, zu Beginn der Folgen seiner Erfolgsserie The Crown Haftungsausschlüsse hinzuzufügen, um deutlich zu machen, dass es sich um eine Fiktion handelt.





Während sich die Welt an den im Alter von 99 Jahren verstorbenen Herzog von Edinburgh, Prinz Philip, erinnert, diskutieren einige Social-Media-Nutzer bestimmte Szenen aus „The Crown“, in denen sie dachten, der Ehemann der Königin sei verspottet worden.

Eine Szene, die von königlichen Fans besonders diskutiert wurde, stammt aus der Episode mit dem Titel 'Act of God'.



Damon Thomas Kim Kardashian Ehe

In der Folge weist Queen Mary die Vorstellungen von Prinz Philip über die Monarchie regelrecht zurück, als eine junge Elizabeth II. sie besucht, um einen Brief von ihr zu besprechen.

Als ihre Großmutter sagt, ihre Monarchie sei eine Berufung Gottes, sagt die Königin: „Ich bin mir nicht sicher, ob mein Mann damit einverstanden wäre. Er würde argumentieren, dass in jeder gerechten modernen Gesellschaft Kirche und Staat getrennt werden sollten. Er würde auch sagen, dass er mit ansehen musste, wie seine eigene Familie zerstört wurde, weil sie von den Leuten als Verkörperung unhaltbarer und unvernünftiger Ideen angesehen wurden.'

Queen Mary weist ihr Argument zurück und sagt: „Er (Prinz Philip) repräsentiert eine königliche Familie von Teppichbaggern und Parvenus, die auf was zurückgeht? Neunzig Jahre?'

Sie fügt hinzu: „Was würde er über Alfred den Großen, den Stab der Billigkeit und Barmherzigkeit, Edward den Bekenner, Wilhelm den Eroberer oder Heinrich den achten wissen?

'Es ist die Kirche von England, mein Lieber, nicht die Kirche von Dänemark oder Griechenland.'

Empfohlen