In Katar müssen die Highlights des britischen Außenministers mit den Taliban in Kontakt treten

Der britische Außenminister Dominic Raab spricht während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem katarischen Außenminister Scheich Mohammed bin Abdulrahman Al-Thani in Doha, Katar, 2. September 2021. — Reuters/Hamad l Mohammed

Der britische Außenminister Dominic Raab spricht während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem katarischen Außenminister Scheich Mohammed bin Abdulrahman Al-Thani in Doha, Katar, 2. September 2021. — Reuters/Hamad l Mohammed

  • Katar spricht mit Taliban und arbeitet mit der Türkei zusammen, um den Betrieb am Flughafen Kabul wieder aufzunehmen, sagt der Außenminister von Katar.
  • Es ist keine Aufgabe für die Türkei und Katar, dies allein zu tun“, sagt der türkische Außenminister.
  • Wir müssen sicherstellen, dass die Taliban für ihr Versprechen, eine inklusive Regierung zu bilden, zur Rechenschaft gezogen werden, sagt der britische Außenminister.

DOHA: Der britische Außenminister Dominic Raab sagte am Donnerstag, dass es notwendig sei, mit den Taliban in Afghanistan zusammenzuarbeiten.



Raabs Äußerungen kamen während einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem katarischen Außenminister Scheich Mohammed bin Abdulrahman Al-Thani.

Raab ist derzeit in Katar und besucht Unterkünfte für Flüchtlinge, die nach der Machtübernahme der Taliban im vergangenen Monat aus Afghanistan evakuiert wurden.

Dollar in Pakistanische Rupie

Der katarische Außenminister sagte, Katar spreche mit den Taliban und arbeite mit der Türkei zusammen, um potenzielle technische Unterstützung für die Wiederaufnahme des Betriebs am Flughafen Kabul zu erhalten.

„Wir arbeiten mit ihnen [Taliban] zusammen und arbeiten auch mit der Türkei zusammen, wenn sie an dieser Front technische Hilfe leisten können. Hoffentlich gibt es in den nächsten Tagen gute Neuigkeiten“, sagte Al-Thani.

Der katarische Außenminister Scheich Mohammed bin Abdulrahman Al-Thani und der britische Außenminister Dominic Raab halten am 2. September 2021 in Doha, Katar, eine gemeinsame Pressekonferenz ab. — Reuters/Hamad l Mohammed

Der katarische Außenminister Scheich Mohammed bin Abdulrahman Al-Thani und der britische Außenminister Dominic Raab halten am 2. September 2021 in Doha, Katar, eine gemeinsame Pressekonferenz ab. — Reuters/Hamad l Mohammed

„Es gibt noch keinen klaren Hinweis darauf, wann [der Flughafen] voll funktionsfähig sein wird. Wir hoffen weiterhin, dass wir es so schnell wie möglich betreiben können“, fügte er hinzu.

war meghan markle vor harry verheiratet

Ähnliche Artikel

Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu sagte Reportern in Ankara, dass der Flughafen Kabul unter den gegenwärtigen Bedingungen Militärflugzeuge für Evakuierungsflüge abfertigen könne, jedoch müssten für kommerzielle Flüge Sicherheits- und andere Bedingungen erfüllt werden.

Es ist keine Aufgabe für die Türkei und Katar, dies allein zu tun“, sagte Cavusoglu und forderte internationale Koordination und Warnung vor einer möglichen Migrationswelle aus Afghanistan.

die trennung jennifer aniston

Die Taliban haben im vergangenen Monat die Kontrolle über die afghanische Hauptstadt Kabul übernommen, müssen aber noch eine Regierung benennen oder ihre Regierungspläne bekannt geben.

Raab sagte, er habe mit katarischen Beamten darüber gesprochen, sicherzustellen, dass Afghanistan in Zukunft keinen Terrorismus beherbergt, eine humanitäre Krise verhindert, die regionale Stabilität bewahrt und die Taliban für ihre Zusage zur Bildung einer integrativeren Regierung zur Rechenschaft gezogen hat.

„Unser Engagement des Vereinigten Königreichs für Afghanistan bleibt bestehen. Wir müssen uns an die neue Realität anpassen“, sagte Raab gegenüber Reportern.

alles gute zum geburtstag chris hemsworth

'Unsere unmittelbare Priorität besteht darin, die sichere Durchreise der verbleibenden britischen Staatsangehörigen, der Afghanen, die für das Vereinigte Königreich gearbeitet haben, und anderer, die möglicherweise am stärksten gefährdet sind, zu gewährleisten', sagte er und fügte hinzu, dass er mit regionalen Führern über die Sicherung sprechen werde sichere Durchreise durch Drittstaaten.

Großbritannien hat seine afghanische Botschaft von Kabul in die katarische Hauptstadt Doha verlegt.


Empfohlen