Punjab beschließt, alle Krankenpflegeschulen zu Colleges aufzuwerten

In einem pakistanischen Krankenhaus trägt eine Krankenschwester eine Gesichtsmaske. — Reuters/Dateien

warum moderiert twitch die ellen show
  • Krankenschwestern können jetzt Master- und PhD-Programme absolvieren
  • Studentenkapazität von 1.600 auf 2.350 erhöht
  • Das Stipendium wurde von 20.000 Rupien auf 31.000 Rupien erhöht

LAHORE: Punjabs Gesundheitsministerin Dr. Yasmin Rashid sagte am Dienstag, dass alle Krankenpflegeschulen in Punjab zu Colleges aufgewertet werden, wobei die Studenten Abschlüsse statt Diplome erhalten.



'Die Krankenschwestern haben jetzt die Möglichkeit, Master- und PhD-Programme zu absolvieren', sagte der Gesundheitsminister und fügte hinzu, dass keine Regierung daran gearbeitet habe, Krankenschwestern zu fördern. Die Studentenkapazität wurde von 1.600 auf 2.350 erhöht, wobei zwei Hebammenschulen auf College-Status aufgewertet wurden.

hübscheste frau auf welt

Dr. Rashid sagte, die amtierende Regierung habe 500 Krankenschwestern eingestellt und beabsichtige, das monatliche Stipendium von 20.000 Rupien auf 31.000 Rupien zu erhöhen. Außerdem würde das Shahdara Nursing College jetzt nur noch männliche Krankenschwestern ausbilden.

Weiterlesen: Schulen können schließen, wenn Coronavirus-SOPs nicht ernst genommen werden, warnt der Gesundheitsminister von Punjab

Empfohlen