Priyanka Chopra arbeitet mit Victoria’s Secret zusammen, um die Marke wieder aufzubauen

Priyanka Chopra wurde als Sprecherin von Victoria's Secret engagiert

Priyanka Chopra und die amerikanische Fußballspielerin Megan Rapinoe haben sich mit Victoria’s Secret für ihre Rebranding-Kampagne zusammengetan.





Prinz William Militäruniform

Der Dessous-Riese baut sein Imperium in einem verzweifelten Bemühen um, um einen breiteren Markt zu begeistern und sich von seinem zuvor aufgebauten und stark kritisierten Image traditionell schienendünner Models zu distanzieren, berichtete Seite Sechs.

Das VS Collective fügt der Marke eine gewisse Vielfalt hinzu und stellt führende Ikonen und Veränderungsmacher vor, um ihre Marke zu fördern, einschließlich des Sportlers und der Bollywood-Ikone.



Während viele davon ausgehen mögen, dass die beiden Damen als Models für die rassigen Slips der Marke zum Unternehmen kommen würden, behauptet der Bericht, dass sie als Sprecherinnen eingesetzt wurden und in einem 10-Folgen-Podcast erscheinen werden, in dem sie Materialien für VS vermarkten werden.

Dazu kommen das sudanesisch-australische Model Adut Akech, die Freestyle-Skifahrerin Eileen Gu, das brasilianische Transgender-Model Valentina Sampaio, das Plus-Size-Model Paloma Elesser und die Journalistin Amanda de Cadenet.

Eine von der Verkaufsstelle zitierte Quelle behauptete: Es ist eine Gruppe von Frauen, die Veränderungen und Positivität inspiriert. Ein weiterer Schritt zur Transformation der Marke. Die gesamte Branche dachte, Victoria Secret sei erledigt.

Ein zweiter Insider verriet dem Portal: [The Collective] ist komplett ursachenorientiert … Die Idee ist, diese Gemeinschaft von Außenstehenden zu schaffen, die hineinschauen. Es ist eine neue Generation für die Marke, bei der es mehr um Inklusivität geht.

Drake und Kim Kardashian

Und sie [Victoria's Secret] brauchten es, wenn sie über Wasser bleiben wollten. Die Marke steckte in einer Ära fest, die sich nie weiterentwickelte. Es ist jetzt eine andere Welt, fügten sie hinzu.

Empfohlen