Prinz William nimmt am ersten Ted Talk teil, um die Auswirkungen des Klimawandels zu betonen

Prinz William nimmt am ersten Ted Talk teil, um die Auswirkungen des Klimawandels zu betonen

Prinz William sprach in seinem eigenen Ted Talk über ein Thema, das in letzter Zeit die ganze Welt beschäftigt.



Der Herzog von Cambridge nahm am Countdown teil – der ersten kostenlosen und virtuellen Konferenz von TED, die der Verbreitung des Bewusstseins für die globale Erwärmung gewidmet ist – um über den Klimawandel zu sprechen.

Als eines der Themen, die Prinz William sehr am Herzen liegen, beleuchtete der Herzog die Bedeutung der Erhaltung und Veränderung der Welt für kommende Generationen.

„Das Aufwachsen in meiner Familie gibt einem einen gewissen Sinn für Geschichte. Ich bin einfach der Neueste in einer Reihe, die sich Generationen zurückverfolgen lässt. Diese Eiche steht in der Nähe von Windsor Castle, das seit über 900 Jahren das Zuhause meiner Familie ist. 39 Monarchen haben hier gelebt und diese wunderschöne Umgebung genossen“, sagte William.

Während diese Eichen wachsen, haben rund 35 Milliarden Menschen ihr Leben auf unserem Planeten verbracht. Das sind 35 Milliarden Leben voller Hoffnung, Liebe, Angst und Träume, fuhr er fort.

Prinzessin Diana und Dr. Khan
Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Hinter den Kulissen von Prinz Williams @ted-Talk – besuchen Sie @tedcountdown, um den vollständigen Talk zu sehen. • Ich war schon lange von Präsident John F. Kennedys Mission von 1961 inspiriert, innerhalb eines Jahrzehnts einen Mann auf den Mond zu bringen – er nannte es den Mondschuss. Es schien verrückt. Die Menschen hatten gerade erst den ersten Satelliten gestartet – einen Menschen so schnell auf den Mond zu bringen, schien unmöglich. • Aber jetzt brauchen wir für dieses Jahrzehnt statt eines Mondschusses Erdschüsse. Wir müssen den gleichen Geist des menschlichen Einfallsreichtums und der Zielstrebigkeit nutzen und ihn mit laserscharfem Fokus und Dringlichkeit auf die dringendste Herausforderung, der wir uns je gestellt haben, zuwenden – die Reparatur unseres Planeten. • Der Vortrag von Prinz William wurde im Rahmen von @tedcountdown gehalten, der ersten kostenlosen und virtuellen TED-Konferenz, die sich ausschließlich der Förderung und Beschleunigung von Lösungen für die Klimakrise widmet. #JoinTheCountdown

Produzent von fremden Dingen

Ein Beitrag geteilt von Herzog und Herzogin von Cambridge (@kensingtonroyal) am 10. Oktober 2020 um 12:36 Uhr PDT

Während der Lebenszeit meiner Großmutter, in den letzten 90 Jahren oder so, haben sich unsere Auswirkungen so schnell beschleunigt, dass unser Klima, unsere Ozeane, die Luft, die Natur und alles, was davon abhängt, in Gefahr sind, sagte er.

In Bezug auf die verheerenden Auswirkungen der globalen Erwärmung fügte William hinzu: Diese Eiche steht hier seit Jahrhunderten. Aber noch nie hat es ein Jahrzehnt wie dieses erlebt. Wir beginnen dieses neue Jahrzehnt mit dem Wissen, dass es die folgenreichste Zeit in der Geschichte ist.

Die Wissenschaft ist unwiderlegbar. Wenn wir in diesem Jahrzehnt nicht handeln, wird der Schaden, den wir angerichtet haben, irreversibel sein und die Auswirkungen werden nicht nur von zukünftigen Generationen, sondern von uns allen, die heute leben, zu spüren sein“, wiederholte er.



Empfohlen