Prinz Harrys „laufender Kommentar“ für seine Memoiren wurde auf Hochtouren gebracht

Die Entscheidung von Prinz Harry, Fans laufend Kommentare zu Memoiren-Updates bereitzustellen, wurde von Experten gesprengt.

mit wem ist meghan markle verheiratet

Die Klage wurde vorgetragen von Pod Rette die Königin Moderatorin Ann Gripper und in ihrem Chat mit dem königlichen Redakteur Russell Myers wurde sie mit den Worten zitiert: Es gibt Fußballer, die mit ungefähr 22 Jahren ihre erste Autobiografie machen und dann später in ihrer Karriere eine weitere machen und dann vielleicht gehen ins Management einsteigen oder ein Leben außerhalb des Fußballs führen und dann ein anderes machen.



Zu sagen, dass Prinz Harry ein zweites Buch veröffentlichen wird, nachdem die Königin gestorben ist ‒ es gibt möglicherweise eine lange Zeit in seinem Leben, die nicht unbedingt opportunistisch ist ‒ 'Richtig die Königin ist jetzt gestorben, ich kann all die schmutzige Wäsche waschen, die ich habe zu Lebzeiten fühlte sie sich nicht wohl beim Waschen.

Vielleicht bin ich optimistisch, sonniges Hochland, aber ich dachte, dass dies ein Buch über einen bestimmten Abschnitt seines Lebens oder die bisherige Geschichte sein wird. Und er baut immer noch den nächsten Abschnitt seines Lebens und das wird möglicherweise eine ganz andere Sache sein, über die man nachdenken muss.

dr hasnat khan prinzessin diana
Empfohlen