PPP-Führer Mustafa Khar beschließt, PTI . beizutreten

PPP-Führer Mustafa Khar beschließt, PTI . beizutreten

LAHORE: Ein prominenter Politiker der pakistanischen Volkspartei, Ghulam Mustafa Khar, hat beschlossen, sich Pakistan Tehreek-e-Insaf anzuschließen und damit seiner Arbeit ein Ende zu setzen Jahrzehnte lang Verbindung mit der Partei.

Während eines Telefongesprächs mit Geo News bestätigte Mustafa Khar seine Entscheidung und sagte, er werde seinen Abfall bei seinem Treffen mit dem PTI-Vorsitzenden Imran Khan bekannt geben.
Mustafa Khar, der auch ehemaliger Gouverneur von Punjab ist, sagte, er bekomme nach sehr langer Zeit eine Plattform, um seine politischen Ansichten zu äußern.



Er habe mit PTI-Generalsekretär Jehangir Tareen und einem anderen Parteivorsitzenden, Ishaq Khakwani, gesprochen, sagte der ehemalige Gouverneur.

Khar, eines der Gründungsmitglieder der PPP, trat der Partei Ende der 1960er Jahre als enger Freund und politischer Verbündeter von Zulfiqar Ali Bhutto bei.

Mustafa Khar war mit der Autorin und Aktivistin Tehmina Durrani verheiratet, die heute die Frau des Ministerpräsidenten von Punjab, Shahbaz Sharif, ist. In ihrem 1991 erschienenen Buch My Feudal Lord schrieb Durrani über ihre schwierige Ehe mit Mustafa Khar.

wer ist billie eilish bruder

Sein Sohn Bilal Khar wurde beschuldigt, seine Frau Fachra Younus mit Säure beworfen zu haben, die später Selbstmord beging. Bilal Khar bestritt jedoch weiterhin, dass er für ihren Tod verantwortlich sei, berichtete The Telegraph.

Empfohlen