PM Imran Khan entspannt sich zu Hause mit Hunden inmitten der PDM-Powershow

Premierminister Imran Khan füttert seine Haustiere in seiner Residenz Bani Gala. Foto: Imran Khan PTI-Beamter/ Instagram

Chris Evans und Emilia Clarke

ISLAMABAD: Während Führer der Opposition damit beschäftigt sind, sich auf die Pakistan Democratic Movement (PDM) vorzubereiten jalsa Heute in Minar-e-Pakistan in Lahore, wo über den Sturz der PTI-geführten Regierung gesprochen wird, scheint Premierminister Imran Khan die aufgeladene politische Atmosphäre im Land nicht zu stören.



Weiterlesen: Die Rolle der Hunde bei der Scheidung von Imran-Reham wurde abgelehnt

Am Sonntag ging PM Khan auf seine Instagram-Seite und veröffentlichte eine Reihe von Bildern, auf denen er einige Zeit mit seinen Hunden Sheru und Tiger verbrachte.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von Imran Khan geteilter Beitrag (@imrankhan.pti)

Auf den Bildern, die im Garten seiner Bani-Gala-Residenz aufgenommen wurden, war der Premier fröhlich zu sehen, wie er seine Haustiere fütterte, während er die Sonne aufsaugte.

Er hat fünf Bilder vom Fotoshooting geteilt, um zu zeigen, dass er sich zu Hause mit seinen Haustieren entspannt.

Weiterlesen: Sheru vor Jahren gestorben: Imran weist virale Berichte zurück

Der Post wurde sofort zu einem Hit unter den Fans von Premierminister Khan, die ihn für seine Gelassenheit inmitten des angespannten politischen Klimas im Land lobten.

Empfohlen