Premierminister Imran Khan lobt „beinahe bankrotte CDA“ für die wirtschaftliche Wende

Premierminister Imran Khan spricht mit den Medien. Foto: Datei

  • „Gut gemacht, Team CDA“, sagt Premierminister Imran Khan.
  • 'Unser wirtschaftlicher Turnaround und der Erfolg unserer Baupolitik zeigen Ergebnisse in verschiedenen Sektoren', sagt Premierminister Khan.
  • PM sagt, dass 'beinahe bankrotte CDA' dieses Geschäftsjahr mit einem Überschuss von 73 Mrd. Rupien abschließen wird.

ISLAMABAD: Premierminister Imran Khan lobte am Freitag die Capital Development Authority (CDA) und sagte, dass sie einen langen Weg zurückgelegt habe, nachdem sie fast bankrott gegangen war, als die PTI-geführte Regierung die Zügel des Landes übernahm.



'Unsere wirtschaftliche Wende und der Erfolg unserer Baupolitik zeigen Ergebnisse in verschiedenen Sektoren. Pak verändert sich“, sagte Premierminister Khan in einer Tweet-Nachricht.

Der Premierminister sagte, dass die CDA fast bankrott sei und 2017 ein Defizit von 5,8 Mrd.

Der Ministerpräsident sagte, es sei an der Zeit, Islamabad in eine Modellstadt zu verwandeln, wobei Reformen und Umstrukturierungen Vorrang eingeräumt würden.

'Auch andere Megastädte können durch Engagement, Transparenz und Innovation zu autarken wirtschaftlichen Wachstumsmotoren werden', fügte er hinzu.

Premierminister Khan beendete den Thread mit der Veröffentlichung einer Grafik, die die Transformation der CDA im Laufe der Jahre zeigt.


Empfohlen